Jetzt fliegen offenbar doch die Fetzen! Nach der überraschenden Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth nach nur acht Monaten Ehe kommen nun immer mehr Details an die Öffentlichkeit. Während Liam bereits auf Instagram erklärte, dass er sich nicht weiter äußern will, verfasste Miley hier eine eher kryptische Bot-schaft. Doch es gibt ja auch noch die angeblichen Vertrauten des einstigen Traum-paares und die haben offenbar Einiges zu sagen.
Freunde von Miley offenbarten demnach TMZ, dass sie alles versucht haben soll, um ihre Ehe wieder auf Vordermann zu bringen. Ihr Ultimatum an Liam: Der 26-Jährige sollte endlich die Finger vom Alkohol und den Drogen lassen. Gegenüber „People“ erklärte ein Insider zudem: „Jeder denkt immer, Miley sei problematisch und unreif und feiert Hardcore-Partys, während er dieser coole Surfer-Typ ist. Aber das ist tatsächlich nicht korrekt. Liam feiert mit seinen Freunden und Miley ist der Meinung, dass er inzwischen erwachsen werden sollte.“ Freunde von Liam sol-len das allerdings komplett anders sehen. Ihre Version: Die Untreue von Miley Cyrus hat die Ehe zerstört. Gegenüber TMZ erklärte ein Vertrauter zu den Vorwür-fen rund um Liams Drogen- und Alkoholprobleme: „Dies ist ein weiterer Versuch von Miley, von ihrer Untreue und ihrem jüngsten, empörenden, öffentlichen Verhal-ten abzulenken.“
Will die „Wrecking Ball“-Sängerin damit ihre wilde Knutscherei mit Kaitlynn Carter einfach unter den Teppich kehren? Momentan ist unklar, welche Seite die Wahr-heit sagt. Aber wir sind gespannt, ob der Rosenkrieg zwischen Miley und Liam nun doch noch ausbricht.

 15.08.2019, 00:00 Uhr

Das Ehe-Aus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth kam überraschend. Über die wahren Trennungsgründe verloren beide bisher kein Wort. Dafür aber ihre Freunde, die nun gegenüber diversen Klatschmagazinen auspackten. Dabei sind ihre Versionen ziemlich unterschiedlich. Alle Infos haben wir hier!

Miley Cyrus: Versuchte sie noch, die Ehe mit Liam Hemsworth zu retten?

Die Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth kam überraschend und nur acht Monate nach der Hochzeit. Miley äußerte sich auf Instagram nicht direkt zu dem Beziehungs-Aus, sondern postete Philosophisches darüber, dass Veränderung unvermeidlich ist. Ihr Schauspieler-Ehemann Liam Hemsworth teilte dagegen mit, dass er der Sängerin nur Gesundheit und Glück wünsche und sich den Medien gegenüber nicht äußern will. Aber angebliche Freunde des früheren Traumpaares haben offenbar kein Problem damit, über die frisch Getrennten zu plaudern. Vertraute von Miley erzählten einem Bericht von „TMZ“ zufolge, dass die „Wrecking Ball“-Interpretin versucht haben soll, die Beziehung der beiden zu kitten! Und zwar, indem sie ihn dazu bringt, die Finger von Drogen und Alkohol zu lassen. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am

Miley Cyrus' Freunde geben Liam Hemsworth die Schuld, dessen Vertraute sehen das anders

Der Zeitschrift „People“ verriet ein Insider: „Jeder denkt immer, Miley sei problematisch und unreif und feiert Hardcore-Partys, während er dieser coole Surfer-Typ ist. Aber das ist tatsächlich nicht korrekt. Liam feiert mit seinen Freunden und Miley ist der Meinung, dass er inzwischen erwachsen werden sollte.“  Es gibt aber offenbar auch ein „Team Liam“, das die ganze Sache komplett anders sieht. Aus dieser Ecke sagte ein Insider zu den angeblichen Drogen- und Alkoholproblemen des Australiers: „Dies ist ein weiterer Versuch von Miley, von ihrer Untreue und ihrem jüngsten, empörenden, öffentlichen Verhalten abzulenken.“  Das ist vermutlich eine Anspielung auf die Knutsch-Fotos von Miley Cyrus mit Kaitlynn Carter aus dem Italien-Urlaub. Wie auch immer die Trennung zustande kam, es ist noch längst nicht alles aus zwischen Miley und Liam, wenn man weiteren Quellen glaubt. Insider sagten dem Magazin „People“, eine Scheidung sei nicht geplant. 

♥ Wie sich Liam & Miley selbst über die Trennung geäußert haben, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ↓

Nach der Schock-Nachricht über die Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth meldet sich nun der Schauspieler selbst zu Wort. Auf Instagram postete der 29-Jährige ein Sonnenuntergangs-Bild und schrieb dazu: „Nur eine kleine Mitteilung, um euch zu sagen, dass Miley und ich uns getrennt haben und ich wünsche ihr nichts als Gesundheit und Glück für die Zukunft. Das ist eine Privatangelegenheit und weder habe ich, noch werde ich gegenüber Journalisten oder Medienvertretern irgendwelche Kommentare abgeben. Jegliche gemeldeten vermeintliche Zitate von mir sind falsch. Friede und Liebe.“ Während der Australier sich derzeit in seinem Heimatland aufhält und Zeit mit seinem Bruder Chris Hemsworth verbringt, macht seine Ex Miley Urlaub in Italien mit ihrer Schwester Brandi und ihrer vermeintlichen neuen Flamme Kaitlynn Carter. Über ihre Trennung ließ die „Nothing Breaks Like A Heart“-Sängerin vermelden: „Kämpfe nicht gegen die Entwicklung an, denn du wirst nie gewinnen. So wie der Berg, auf dem ich stehe, der einst unter Wasser stand und mit Afrika verbunden war, so ist auch Veränderung unvermeidbar.“ Von welcher Veränderung die Rede ist und wie es zur Trennung kam, ist nicht bekannt, wichtig ist jedoch, dass die beiden im Guten auseinander gegangen sind. Wir wünschen Miley und Liam für die Zukunft nur das Beste!

Das könnte dich auch interessieren: