Ist da etwa schon wieder das nächste Promi-Traumpaar im Anmarsch? „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown soll frisch verliebt sein. Nach ihrer Trennung von Sänger Jacob Sartorius hat sich die 15-Jährige nun offenbar einen neuen Promi geschnappt: Romeo Beckham! Er ist der zweitälteste Sohn von Victoria und David Beckham. Die Liebelei, von der die britische „Sun“ nun berichtet, soll noch ganz frisch sein. Doch die Mama des 16-jährigen Romeos, Victoria, soll einem Insider zufolge schon total happy sein. So zitierte die „Sun“ die Quelle: „Victoria hat ihr Einverständnis gegeben. Sie ist ein großer Fan von Millie.“ Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen für die junge Liebe, oder? Auf Instagram gab es sogar bereits den ersten kleinen Liebesbeweis der Schauspielerin. Unter das süße schwarz-weiß-Pic von Romeo und Mama Vic kommentierte die „Elf“-Darstellerin: „Ich liebe Jungs, die ihre Mama lieben.“ Na, wenn das mal nicht eindeutig ist. Die Antwort des Kicker-Sprosses: Ein rotes Herz! Hier herrscht wohl ganz eindeutig Turtelalarm. Wir freuen uns über diese junge Liebe und sind gespannt auf weitere öffentliche Bekundungen des süßen Paares.

 19.03.2019, 00:00 Uhr

Millie Bobby Brown ist wieder verliebt! Der „Stranger Things“-Star hat im wahrsten Sinne ihren Romeo gefunden. Ihr neuer Freund ist nämlich der Sohn von Victoria und David Beckham und trägt passenderweise den Namen Romeo! Seine Mama hat laut der "Sun" der jungen Liebe auch schon ihren Segen gegeben. Alle Infos gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren: