08.02.2017, 00:00 Uhr

Das australische Topmodel Miranda Kerr erzählte in einem sehr persönlichen Interview, wie es zwischen ihr und ihrem Verlobten Evan Spiegel im Bett laufen würde. Und wenn wir ihre Aussage richtig interpretieren, läuft zwischen den Verlobten rein gar nichts. Aber das würde nicht an ihr liegen, sondern an dem Unternehmer. Er scheint wohl eine ziemlich konservative Einstellung gegenüber dem Thema Sex vor der Ehe zu haben. Na, hoffentlich läuten bei diesen beiden schnell die Hochzeitsglocken.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema