23.08.2016, 00:00 Uhr

Mischa Barton muss tief in die Tasche greifen! – Der ehemalige „O.C. California“-Star wurde vom Gericht zu einer Strafe von 200.000 Dollar verdonnert. Grund dafür? Zum Drehstart ihres neuen Films „Promoted“ erschien sie einfach nicht. Stattdessen teilte sie Fotos von sich auf Touristen-Touren und Partys in Europa. Nicht gerade clever, liebe Mischa.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema