Mädels, hergehört! Mrs Bella bringt ihre eigene Make-up-Bibel raus!
 28.09.2018, 17:26 Uhr

Leute, nicht vor Freude weinen, sonst verwischt die Mascara. Na gut, dann nehmen wir eben Abschminktücher als Taschentücher. Doch bei diesen News kann die YouTube-Beauty-Community nicht anders als Freudensprünge machen: Mrs Bella bringt eine eigene Make-up-Bibel auf den Markt!

Oh là, là! Es warten nicht nur Make-up-Tipps, sondern auch private Stories der YouTuberin

Heute, am 24. Juli, ließ Isabella – wie die YouTuberin mit bürgerlichem Namen heißt – die Beauty-Bombe platzen. Über ein Jahr hat sie demnach an ihrem Baby gearbeitet, das den Titel „Contour & Confidence: Mrs Bellas Beauty-Geheimnisse“ trägt. Wirklich glauben kann Bella die frohe Botschaft offenbar selbst noch nicht. In ihrer Insta-Story strahlt die Blondine mit ihrem Highlighter um die Wette. „Ein Buch mit Storys, die ich noch nie erzählt habe, meine Zeit als Auszubildende, meine ersten Schritte auf YouTube & natürlich jeeeede Menge Tipps & Tricks für das perfekte Make-up. Dazu meine Lieblingslooks & viel zu dem Thema, welches mir sehr am Herzen liegt: Selbstbewusstsein, Selbstliebe & Selbstakzeptanz“, schreibt Mrs Bella zu einem Instagram-Bild. 

Der Haken an der Sache: Ihr müsst Euch noch gedulden! 

Wer jetzt schon die Schühchen für einen Sprint zum Buchhändler seines Vertrauens angezogen hat, den müssen wir leider enttäuschen: Bellas Beauty-Buch ist nämlich noch gar nicht auf dem Markt! Jedoch könnt ihr die Lektüre der YouTube-Schönheit schon vorbestellen. Offizieller Verkaufsstart ist der 26. September 2018. Mit der Nervosität sollte Isabella jedoch bestens zurecht kommen. Schließlich ist „Contour & Confidence“ nicht Bellas erster Launch. Zuvor kreierte sie unter anderem bereits eine Lidschatten- & Highlighter-Palette,  eine „Juwelkerze“ und sie betreibt auch einen Online-Shop. Ein nicht gerade kleiner Nervositäts-Killer dürfte ebenso das liebe Lob ihrer YouTube-Kollegen sein: Paola Maria, Sami Slimani, Kisu und viele weitere YouTube-Stars gratulierten im Zuge des Bildes zum eigenen Buch. Natürlich hat sich auch ein Instagram-Kommentar von Nico alias „Inscope21“ alias Bellas „Eventuell-vielleicht-ja-doch“-Freund eingeschlichen, auf den Bella prompt mit einem Herzchen antwortete. Aber: Vielleicht finden wir den Klartext zu dieser Geschichte ja auch in Bellas Buch. Wir sagen nur: „Storys, die ich noch nie erzählt habe“.

Das könnte dich auch interessieren: