Wenn das mal nicht eine absolute Win-Win-Situation ist?! Für ihre Make-up-Videos lieben Fans Mrs. Bella und wahrscheinlich auch für ihre wertvollen Lebenstipps, die sie ihren Abonnenten gerne mal mit auf den Weg gibt. Warum das tatsächlich auch für Mrs. Bella selbst eine glückliche Fügung ist, hat sie uns bei den „BUNTE Beauty Days“ in Düsseldorf verraten.
„Ich liebe auch, ‚Style and Talk‘-Videos zu drehen, weil man redet sich so ein bisschen was von der Seele. Natürlich habe ich auch Freunde und Familie, denen ich das erzählen kann und auch tue. Aber es ist irgendwie so wie Tagebuchschreiben. Sich das mal von der Seele zu sprechen - alleine! (…) Das muss man sich halt reinziehen: Ich sitze alleine in einem Raum und rede vor einer Kamera. Das ist schon so eine kleine Therapiesitzung dann, ja.“
Wir fassen zusammen: Von Mrs. Bellas Videos profitieren nicht nur ihre Fans, sondern auch die Expertin selbst!

 22.06.2019, 08:00 Uhr

Nicht nur ihre Fans haben etwas von ihren Videos! Bei den „BUNTE Beauty Days“ in Düsseldorf verriet uns Mrs. Bella im Interview, dass ihre Videos eine Art Therapie für sie seien. Wie genau die YouTuberin das meint, erfahrt ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema