Gehen Nathalie Volk und ihr Verlobter etwa getrennte Wege? Die einstige GNTM-Kandidatin Nathalie Volk, inzwischen als Miranda DiGrande bekannt, hat alle Bilder ihres Verlobten Timur auf Instagram gelöscht. Und auch der „Hells Angels“-Rocker scheint alle Erinnerungen mit ihr verbannt zu haben. Dabei waren die beiden doch ein Herz und eine Seele? Für ihren Liebsten ist die 24-Jährige sogar in die Türkei ausgewandert. Noch im September plauderten beide über ihre Liebe gegenüber RTL. Doch angeblich ist die jetzt verflogen. Erst kürzlich postete sie eine kryptische Nachricht in ihrer Instagram-Story, in der es hieß: „Wenn Gott eine Tür schließt, hör auf, dagegen zu hämmern. Was auch sich immer dahinter befand, war nicht für dich gedacht. Betrachte die Tatsache, dass er sie vielleicht geschlossen hat, weil er wusste, dass du so viel mehr wert bist.“ Ob sich dieser Post auf ihre Beziehung mit Timur bezieht? Nathalie Volk soll sogar schon die Türkei verlassen haben und sich in New York befinden, wo sie sich auf ihr Schauspielstudium konzentrieren will. Doch hier der nächste Schock: Erst vor wenigen Stunden postete sie einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus. Was passiert ist, hielt sie aber bislang geheim.

 29.10.2021, 12:17 Uhr

Nathalie Volk, die als Miranda DiGrande bekannt ist, soll angeblich von ihrem Verlobten Timur getrennt sein. Die einstige GNTM-Kandidatin hat alle Fotos von ihrem Liebsten auf Instagram gelöscht. Auch bei ihm ist nichts mehr von dem Ex-GNTM-Star zu sehen. Mehr Details zum Thema gibt’s hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema