Krasses Geständnis von Nathalie Volk. Die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Teilnehmerin hat in ihrer Instagram-Story über ihre Drogenvergangenheit gesprochen. In einer Fragerunde wollte ein Anhänger der Beauty wissen, ob sie schon einmal Drogen ausprobiert hat. „Ja, LSD“, war ihre Antwort darauf, berichtet unter anderem auch „Tag24.de". Bei LSD handelt es sich um ein Halluzinogen, welches die Wahrnehmung verändert und das Bewusstsein erweitert. Passend dazu verriet die 23-Jährige auch gleich, warum sie eben diese Droge ausprobiert hat. „Sex auf LSD, das ist aber alles Vergangenheit“, erklärte sie in einer weiteren Story, ohne jedoch noch genauer darauf einzugehen. Mit so einem Geständnis haben sicherlich die wenigsten gerechnet, doch damit hat Nathalie Volk erneut bewiesen, dass sie eine Frau der offenen Worte ist. Darüber hinaus gab es übrigens auch ein gesundheitliches Update und so erklärte sie, dass die Behandlung gegen ihren Gebärmutterhalskrebs gut anschlägt. Ein hoffnungsvolles Zeichen. Wir drücken ihr beim Kampf gegen die Krankheit weiterhin die Daumen, sind aber auch gespannt, welche spannenden Details sie in Zukunft noch aus ihrer Vergangenheit preisgeben wird.

 20.04.2020, 14:11 Uhr

Nathalie Volk, bekannt aus „Germany’s next Topmodel“, hat eine Instagram-Fragerunde gemacht. Dabei verriet sie, dass sie vor Jahren mal eine Droge ausprobiert hat und das auch noch beim Sex. Mehr zum Geständnis der Ex-GNTM-Kandidatin gibt es hier bei uns.

Interessante Fragen & ehrliche Antworten: So sehr überraschte Nathalie Volk jetzt auf Instagram

Veranstaltungen wurden abgesagt und somit ist es prominenten Persönlichkeiten derzeit eigentlich kaum möglich, ihren Anhängern nahe zu kommen. Live-Videos und Fragerunden auf Instagram dürften gerade in Zeiten der Corona-Krise bei Stars und Sternchen also ein beliebtes Mittel sein, um mit Fans weiterhin in Kontakt zu bleiben. Dass es dabei mitunter unerwartet ehrlich zugehen kann, bewies scheinbar Nathalie Volk. Schließlich soll die Ex-„Germany’s next Topmodel“-Kandidatin nun ziemlich intime Einblicke in ihr Leben gewährt haben. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @nathalievolk geteilter Beitrag am

Sex auf LSD: Nathalie Volk beichtet die wohl schlimmste Erfahrung ihres Lebens 

Wie „TAG24“ berichtet, plauderte die bessere Hälfte von Unternehmer Frank Otto wohl aus, dass sie sechs Tattoos und auch Piercings, darunter ein Brustwarzen-Piercing, habe. Zudem kam Nathalie offenbar auf ein prägendes Ereignis zu sprechen und so erklärte sie laut „BILD“ auf die Frage, was ihre schlimmste Erfahrung gewesen sei: „Sex auf LSD. Das ist aber alles Vergangenheit.“  Mutig, wie offen Nathalie mit diesem prekären Thema umgeht. Ob Fans mit einer Antwort wie dieser gerechnet haben?

Zuletzt dominierte der GNTM-Star mit den traurigen Neuigkeiten um ihre Gebärmutterhalskrebs-Erkrankung die Schlagzeilen. In einem Interview mit RTL zeigte sie sich jedoch stark und verriet auch, dass Fans sie mit lieben Nachrichten zu Tränen gerührt haben. 

➨ Stellt Laura Müller für sie eine Konkurrenz dar? In einem Interview könnte sich Nathalie Volk womöglich kritisch über die Freundin von Michael Wendler geäußert haben. Erfahrt im unten stehenden Video mehr!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema