Neue „Forbes“-Liste mit Kylie Jenner: Diese Stars verdienten im letzten Jahr am meisten

Das „Forbes“-Magazin hat mal wieder die Liste veröffentlicht, die die Stars mit den höchsten Einkünften der vergangenen 12 Monate zeigt. Die Top 10 zeigen wir hier: Los geht’s mit dem Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson, den bestbezahlten Schauspieler der Welt. 87,5 Millionen US-Dollar nahm er im vergangenen Jahr ein, was ihm Platz 10 beschert hat. Mit 88,2 Millionen US-Dollar liegt NBA-Star Lebron James auf Platz 9. Der achte Rang geht derweil an Howard Stern, der damit gleichzeitig die bestbezahlte Radio-Persönlichkeit ist und sich über Verdienste in Höhe von 90 Millionen Dollar freuen durfte. Mit 95,5 Millionen liegt der Brasilianer Neymar auf Platz 7. 97 Millionen US-Dollar nahm derweil Tyler Perry ein, der Regisseur, Produzent, Autor, Schauspieler und vieles mehr auf einmal ist und somit Platz 6 belegt. Die Top 5 beginnen wir mit Lionel Messi, der 104 Millionen US-Dollar einnehmen konnte und ganz offensichtlich zu den bestbezahlten Sportlern der Welt gehört. Ein klein wenig mehr, und zwar 105 Millionen, nahm sein ewiger Rivale Cristiano Ronaldo ein, der aktuell bei Juventus Turin unter Vertrag steht und auf Platz 4 liegt. Doch es geht noch besser in der Sport-Welt und so geht der dritte Platz an die lebende Tennis-Legende Roger Federer, der 106,3 Millionen US-Dollar verdienen konnte. Auf dem zweiten Rang hat sich Rapper und Unternehmer Kanye West festgesetzt, der 170 Millionen einnehmen konnte. Mit weitem Abstand geht der erste Platz aber dennoch an Kylie Jenner, die stolze 590 Millionen US-Dollar eingenommen haben soll. Ihr Status als Milliardärin wurde ihr von „Forbes“ zwar kürzlich aberkannt, doch mit „Kylie Cosmetics“ rollt bei dem Reality-Sternchen kräftig der Rubel.

David Maciejewski
 05.06.2020, 15:21 Uhr

Welcher Star verdient eigentlich am meisten? Dieser Frage ist das „Forbes“-Magazin ein weiteres Mal nachgegangen und veröffentlichte die neue Liste mit den Stars, die in den letzten 12 Monaten das größte Einkommen hatten. Selbst Kylie Jenner, die erst kürzlich Negativ-Schlagzeilen machte, ist dabei. Wer sonst noch viel Kohle scheffelte, erfahrt ihr hier.