Achtung, jetzt wird’s richtig sexy! Dass Nicki Minaj gerne ihre heißen Kurven zeigt, das ist ja nun wirklich kein Geheimnis. Jetzt toppte sich die Musikerin aber selbst – und das gleich zweifach. Sie ließ sich nämlich bei einem Dreier mit sich selbst ablichten! Für das Cover des „Paper Magazine“, hat sich die 34-Jährige in einer extrem sexy Pose ablichten lassen. Eine Nicki kniet auf dem Boden und kommt der anderen Nicki– nun, wie soll man es sagen – an einer gewissen Stelle extrem nahe. Die andere fasst von oben auf ihre blanken Brüste. Und auch der kurze Clip zum Foto hat es in sich. Egal, ob man es mag oder nicht, das gewagte Bild von Fotografin Ellen von Unwerth, hat schon seinen Reiz. Das sehen auch die Fans so. Dann scheint Nickis Plan ja vollends aufgegangen zu sein. Schließlich heißt es unter dem Pic „Break the internet“. Da bleibt nur noch die Frage: Wie will Nicki DAS jemals toppen?

 15.11.2017, 00:00 Uhr

Mutig, sexy – und gar nicht mal so jugendfrei! Für das Cover-Shooting mit Nicki Minaj, hat sich das „Paper Magazine“ etwas Krasses einfallen lassen. Sie haben die Musikerin bei einem Dreier mit ihr selbst inszeniert. Wer das Foto geschossen hat und wie genau es aussieht, das erfahrt ihr im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema