Nach freiwilligem „Bachelor in Paradise“-Aus: Erste Pärchen-Pics von Julia Prokopy und Nico Schwanz
 30.10.2019, 16:05 Uhr

Hier scheint die Liebe eingeschlagen zu haben wie ein Blitz! Nach ihrem freiwilligen „Bachelor in Paradise“-Aus machte Julia Prokopy nun ihre Beziehung zu Nico Schwanz öffentlich. Jetzt machten im Netz auch die ersten Pärchen-Pics die Runde. Erfahrt hier alles über das Liebes-Outing!

Bei „Bachelor in Paradise“ schmiss Julia Prokopy freiwillig das Handtuch

Leider sind Datingshows bekanntermaßen keine Garantie dafür, den Partner fürs Leben zu finden. Manche Kandidaten haben diese Erkenntnis wohl schon bevor sie die Show verlassen müssen: Sie kommen dem einfach zuvor und werfen freiwillig das Handtuch! Zuletzt hat dies bei „Bachelor in Paradise“ Julia Prokopy getan. Sie bandelte mit Alexander Hindersmann an und einigte sich mit ihm vor ihrem Ausstieg offenbar indirekt darauf, dass man schauen könne, ob man sich außerhalb der RTL-Sendung weiter kennenlernen werde. So erklärte er ihr gegenüber: „Wenn du selber sagst, du gehst raus und du bist dann wieder die Julia, die du bist, dann ist es halt einfach in Anführungsstrichen für dich ein einfacher Schritt und dann sieht man danach halt dementsprechend weiter.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Julia||Bachelor in Paradise(@julia_prokopy) am

Mit Nico Schwanz war es Liebe auf den ersten Blick 

Dazu scheint es allerdings gar nicht gekommen zu sein. Ihren Märchenprinzen hat Julia in der Zwischenzeit nämlich bereits gefunden – und der ist kein Unbekannter! Nico Schwanz hat das Herz des Playmates erobert und gab RTL mit ihr gemeinsam sogar das erste Pärchen-Interview. Hier erklärten sie, dass es tatsächlich Liebe auf den ersten Blick war. Und auch Pärchen-Pics posteten der 41-Jährige und seine 24-jährige Freundin bereits. Spätestens jetzt wird klar, wie ernst es den beiden ist. Denn die drei magischen Worte hat Julia bereits ausgeschrieben. „Ich liiebe dich!!“, heißt es von ihr zu den romantischen Schnappschüssen.

Ob Julia und Nico wohl zusammengekuschelt auf dem Sofa den übrigen BiP-Singles bei der ihrer Suche nach den großen Gefühlen zuschauen? Falls ihr Lust dazu habt, könnt ihr das jeden Dienstag um 20.15 Uhr auf RTL tun. 

♥ Einer, der es wohl gar nicht erst bei „Bachelor in Paradise“ versuchen wird, ist „Bachelor“ Andrej Mangold. Warum der Kuppelshow-Ableger nichts für ihn ist, das verriet er uns im Interview. Alle Details gibt’s im unten stehenden Video für euch knackig zusammengefasst! ♥

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema