Schauspielerin Nilam Farooq: Sie übt heimlich, um einen Traum zu verwirklichen
 30.09.2019, 17:17 Uhr

Ihre Fans kennen Nilam Farooq von der Schauspielerei oder noch durch ihren YouTube-Channel, der allerdings seit einer Weile nicht mehr mit aktuellen Inhalten befüllt wird. Wie sie im „it's in TV“-Gespräch verriet, hat sie außerdem ein weiteres Talent, an dem sie heimlich feilt. Was das ist und welchen großen Traum sie sich damit erfüllen möchte, erfahrt ihr hier!

Nilam Farooq setzt sich in ihrer Freizeit gerne heimlich ans Klavier

Wir haben die brünette Schönheit nach ihrem heimlichen Talent gefragt. Dabei kam heraus, dass es jedenfalls eine Sache gibt, mit der sie sich viel beschäftigt und zwar, um besser zu werden. So erzählte sie: „Wenn man jetzt so in die Richtung geht, dann spiele ich heimlich Klavier. Ich habe es nie wirklich gelernt. Aber ich bin so jemand, der sich die Tastenkombinationen merkt und dann online raussucht, wie man es spielt. Mein Traum ist dann irgendwann in einen Raum mit einem Flügel zu kommen und alle zu begeistern mit einem Stück. Das ist noch so ein heimlicher Traum, den ich habe.“  Da hat sich Nilam keine ganz einfache Wunschvorstellung herausgesucht!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nilam Farooq (@nilam.farooq) am

Um sich den Traum vom Klavierspielen verwirklichen zu können, müsste Nilam Farooq sich „fokussieren“

Was sie von dem perfekten Überraschungs-Auftritt noch trennt, verriet die gerade frisch 30-Jährige auch: „Das Problem ist, mir fallen immer neue Lieder ein, die ich ganz toll finde und dann vergesse ich das, was ich davor gelernt habe und am Ende des Tages kann ich nichts so richtig. Ich muss mich wohl etwas mehr fokussieren in Zukunft.“ Gerade können Fans sie jedenfalls im Kino hören. Seit dem 26. September 2019 läuft der Film „Everest – Ein Yeti will hoch hinaus“ mit den Stimmen von Nilam Farooq & Julien Bam in den Kinos. 

⇒ Wie sieht es eigentlich mit der YouTube-Karriere von Nilam Farooq aus? Wird es eine Rückkehr zu der Plattform geben? Was sie dazu sagt, erfahrt ihr im Video ⇒

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema