Nina Dobrev/Ian Somerhalder Fans von „The Vampire Diaries“ werden sich erinnern: In den Jahren 2010 bis 2013 waren Nina Dobrev und Ian Somerhalder ein Paar. Für Fans ging damit ein kleiner Traum in Erfüllung – doch auch die Sorge nach dem Liebes-Aus war groß. Wie würde sich das auf die Serie auswirken? 2015 verließ die Schauspielerin „The Vampire Diaries“ schließlich, doch zuvor lief alles glatt - und zwar trotz Trennung! Das hat nun ein ehemaliger Co-Star verraten: Claire Holt. Sie gehörte zum Cast des Spin-offs „The Originals“, bekam aber natürlich mit, was sich bei „The Vampire Diaries“ abspielte. In dem Podcast „Not Skinny But Not Fat“ verriet sie nun über die Trennung: „Ich war zu dem Zeitpunkt bei ‚The Originals‘, also kenne ich das Timing nicht. Aber um ehrlich zu sein, waren sie total professionell, es war nie komisch. Respekt an die beiden. Sie haben einen tollen Job gemacht, damit klarzukommen. Aber es ist hart. Für viele Menschen ist es sehr hart.“ Wie gut es damals funktioniert hat, zeigte bereits Ninas Reaktion auf die Hochzeit ihres Ex-Freundes mit Nikki Reed im Jahr 2015. Damals verriet sie, dass sie Freunde seien und sie sich für ihn freut. Schön, dass das Duo auch nach dem Liebes-Aus so professionell auftreten konnte und immer noch befreundet ist.

 19.05.2021, 15:31 Uhr

Wie waren die Dreharbeiten zu „The Vampire Diaries“ eigentlich für Nina Dobrev und Ian Somerhalder nach ihrer Trennung? Darüber gab nun Claire Holt in einem Podcast Aufschluss. Sie stand eine Zeit lang als Co-Star an der Seite der beiden vor der Kamera und verriet nun, wie die Stimmung am Set damals war. Alle Details zu TVD bekommt ihr hier.

Nina Dobrev und Ian Somerhalder waren mehr als "Vampire Diaries"-Kollegen

Die Liebe und die Arbeit zu vereinen, kann bekanntermaßen Fluch und Segen sein. Hat die Liebe Bestand, so verbringt man viel Zeit mit seinem Herzensmenschen. Funktioniert das Zusammenspiel allerdings nicht, muss man sich darüber im Klaren sein, dass man der Ex-Partnerin oder dem Ex-Partner nur schwerlich aus dem Weg gehen kann. Ein Paar, das letzteren Weg gehen musste, sind Nina Dobrev und Ian Somerhalder. Die Stars trafen sich laut "POPSUGAR" am Set ihrer gemeinsamen Serie "Vampire Diaries", dateten drei Jahre lang und trennten sich wohl im Mai 2013. Die weitere Zusammenarbeit blieb von dem Liebes-Aus jedoch unberührt, wie nun ihre Ex-Kollegin Claire Holt verriet.

Lob für Nina Dobrev und Ex-Freund Ian: SO professionell gingen sie mit der Trennung um

"Ich war zu dem Zeitpunkt bei ‚The Originals‘, also kenne ich das Timing nicht", verriet Claire "Just Jared" zufolge im Podcast ‎"Not Skinny But Not Fat" und erklärte weiter: "Aber um ehrlich zu sein, waren sie total professionell, es war nie komisch. Respekt an die beiden. Sie haben einen tollen Job gemacht, damit klarzukommen. Aber es ist hart. Für viele Menschen ist es sehr hart." Was für ein großes Lob für das Ex-Paar, das laut dieser Erklärung Arbeit und Privates trotz seiner gescheiterten Beziehung gut voneinander trennen konnte. 

→ Während Ian inzwischen mit Nikki Reed verheiratet ist, hat Nina Dobrev ihr Glück mit Freund Shaun White gefunden. Die süßesten Pärchen-Pics letzterer beiden haben wir ihr im unten stehenden Video für euch zusammengetragen!

WE Nina Dobrev Der „The Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev und ihr Liebster Shaun White sind total vernarrt ineinander. Schon seit März 2020 wurde gemunkelt, ob die Schauspielerin und der Snowboarder ein Paar sind, nachdem die beiden Fahrrad fahrend durch Malibu gesichtet wurden. Mittlerweile ist allen klar: Die beiden sind unzertrennlich! Während die Turteltauben inzwischen ihr Einjähriges feiern, gibt’s auch jede Menge süße Pärchenfotos der beiden auf Social Media. Dieses Pic bekamen Fans im Mai 2020 zu sehen, als Nina dem Sportler im Corona-Lockdown die Haare schneiden wollte. Und obwohl Shaun zunächst ziemlich skeptisch guckte, konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Das präsentierte Nina nämlich ebenfalls stolz! Ein weiterer Schnappschuss zeigte im September 2020, wie viel Spaß das Paar zusammen hat, als die 32-Jährige ihrem Freund zum Geburtstag gratulierte. Zu dem witzigen Foto schrieb Nina Dobrev: „An die untalentierteste, humorloseste, unathletischste, am wenigsten koordinierteste, unbegabteste und meine allerliebste Person… Happy Birthday, Shaun White.“ Wie süß, oder?! Ihr erstes gemeinsames Silvester als Paar feierten Shaun und Nina ebenfalls zusammen und hier dieser süße Schnappschuss der beiden. Wirklich süß ist auch das aktuellste Instagram-Bild des verliebten Paares, auf dem Nina ihren Freund abschleckt, während er wiederum ihrer Hündin Maverick einen Schmatzer verpasst. Tja, ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte und die große Anzahl der Pärchenbilder von Nina Dobrev und Shaun White zeigen allesamt, wie unheimlich glücklich sie miteinander sind.

Das könnte dich auch interessieren: