Nina Dobrev Nina Dobrev hat in 134 Folgen von „The Vampire Diaries“ mitgespielt und das insgesamt sieben Jahre lang. Kein Wunder, dass die Schauspielerin auch heute noch dankbar und mit Wehmut auf die Zeit an der Seite von Paul Wesley und Ian Somerhalder zurückblickt. Das hat sie zuletzt mit einem Throwback-Foto auf Instagram bewiesen. Darauf sieht man sie mit einem Drehbuch der Serie und einem ramponierten Gesicht. „Ist es verrückt, zu sagen, dass ich es vermisse täglich angegriffen zu werden?“, fragte sie dazu und bekam dementsprechend viele Likes und Kommentare spendiert. Die Serie endete zwei Staffeln, nachdem Nina ausstieg, und wird inzwischen mit einem weiteren Spin-off fortgeführt. Nina Dobrev selbst erklärte damals, im Jahr 2015, dass ihr Charakter innerhalb der Serie in zwei Menschen verliebt war, die sie im wahren Leben als beste Freunde bezeichnen würde. Insgesamt erklärte sie ihre „The Vampire Diaries“-Crew zu ihrer Familie. Man spürt also, wie eng der Cast damals zusammengewachsen ist. Nicht wenige wünschen sich eine Fortsetzung, doch so kurz nach Abschluss der Serie dürften die Hoffnungen nicht allzu groß ausfallen. Nina Dobrev ist derweil dafür in vielen anderen Produktionen zu sehen und steht demnächst für die TV-Serie „Woman 99“ vor der Kamera.

 01.02.2021, 14:54 Uhr

Nina Dobrev hat auf Instagram verraten, wie sehr sie ihre Zeit bei „The Vampire Diaries“ vermisst. Die Schauspielerin teilte nämlich ein Throwback-Foto und zeigte damit, dass sie wehmütig zurückblickt. Fans freuten sich derweil sehr über ihren Post. Mehr erfahrt ihr oben im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema