„Schnipp Schnapp“ da waren die langen Haare ab! Wie wir bereits berichteten, hat sich Sängerin Sarah Lombardi unter Tränen von ihrer langen Mähne getrennt. Mit einem neuen Look und neuer Energie will die Ex von DSDS-Sieger Pietro Lombardi jetzt ganz neu durchstarten. Fans dürfen sich schon bald auf ein neues Album der 25-jährigen Mama vom kleinen Alessio freuen. Unter ihrem „Schnippschnapp-Haare ab“-Video auf Instagram stärkten aber nicht nur Sarahs Follower ihr den Rücken. Unter die Kommentatoren mischte sich auch der DSDS Zweitplatzierte und Sarahs Noch-Ehemann Pietro. Und der kam aus dem Schwärmen kaum noch raus und schreibt:
„Lass das neue Kapitel beginnen. Ich weiß, du hast viel durchgemacht, aber warst immer stark. Und lass dir eins gesagt sein: Du bist keine starke Mama sondern eine wundervolle Mama. Und vergiss nie: Bin immer für euch 2 da.“
Doch auch wenn aufgrund der liebevollen Worte von Pietro viele Fans nach der Trennung des Paares im Oktober 2016 wieder auf ein Liebescomeback des einstigen Traumpaares aus "Deutschland sucht den Superstar" hoffen, lautet die Antwort darauf von beiden Seiten "Leider nein!“. Und so schreibt auch Pietro in seinem Kommentar: „Klammer auf: Was ich hier schreibe hat nichts mit einem möglichen Liebes Comeback zu tun Klammer zu“. Trotzdem freuen wir uns auf den musikalischen Neustart von Sarah Lombardi, die sich jetzt übrigens nur noch SARAH nennt. Am Freitag, den 13. April 2018, gibt's mit der ersten Single, die den Titel "Genau hier" trägt, schon den ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album.

 12.04.2018, 00:00 Uhr

Das „Haare ab“-Video von Sarah Lombardi auf Instagram hat in den letzten Stunden hohe Wellen geschlagen. Neben der „Der Bachelor“-Siegerin aus dem Jahr 2017, Clea-Lacy Juhn, kommentierte auch die ehemalige „Let’s Dance“-Moderatorin Sylvie Meis Sarahs Video. Doch auch ihr Noch-Ehemann Pietro Lombardi konnte sich einen Kommentar nicht verkneifen. Mehr verraten wir euch im Video.

Das könnte dich auch interessieren: