Pietro Lombardi tut es offenbar wirklich: Der Musiker hat bereits vor einigen Monaten angekündigt, dass er ein Kinderbuch schreiben möchte. Grund dafür ist seine Liebe dafür, seinem Sohn Alessio Gute-Nacht-Geschichten zu erzählen. Und so kam die Idee zu „Jimmy, der Dino“ zustande. Erste Skizzen hatte der Sänger schon vor Monaten auf Instagram in der Story geteilt und jetzt präsentierte der 29-Jährige ein Update. Wie „TV Movie“ berichtet, präsentierte Pietro Lombardi zuletzt einen Vertrag des Verlags Community Editions in seiner Story und fragte dazu: „Team Lombardi. Seid ihr ready?“ Mehr hat er an dieser Stelle leider noch nicht verraten. Ob es sich dabei also wirklich um den nächsten Schritt in seinem Plan ein Kinderbuch zu schreiben handelt? Das bleibt abzuwarten. Mit „Heldenpapa im Krümelchaos: Mein neues Leben“ hat Pietro Lombardi im Januar 2018 bereits eine erste Biographie veröffentlicht. Ob in knapp vier Jahren genug für eine Fortsetzung geschehen ist, ist aber fraglich. Und so könnte es doch eher um ein Kinderbuch gehen. Bald wird Pietro Lombardi sicher mehr verraten!

 19.11.2021, 10:35 Uhr

Pietro Lombardi hat offenbar Neues zu seinem geplanten Kinderbuch ausgeplaudert. Zumindest zeigte der Musiker den Vertrag, den er anscheinend bei dem Verlag Community Editions unterschrieben hat. Weitere Details gibt es im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema