Pietro Lombardi Wird Pietro Lombardi der neue Bachelor in der gleichnamigen RTL-Kuppelshow? Diese Frage wurde dem Sänger jetzt auf Instagram gestellt. Ganz offen antwortete der einstige DSDS-Star und ließ dabei eine Bombe platzen: Tatsächlich wurde ihm eine eigene Datingshow angeboten, in der er seine Traumfrau finden sollte. Kommt also bald schon ein ganz neues Format ins deutsche Fernsehen? Der „Phänomenal“-Interpret erklärte in seiner Instagram-Story auch die Idee dahinter: „Also Leute, passt auf: Ich habe eine Anfrage bekommen für eine eigene Datingshow, ok? Ich bin der Mann und 30 Teilnehmerinnen, die ich hätte mir selber aussuchen dürfen - und dann wie beim ‚Bachelor‘ das Prinzip: Ich date die Frau, am Ende entscheide ich mich, ‚Du bist weiter, du bist raus‘, Pietro sucht eine Frau, praktisch.“ Dem Musiker soll für die neue Show auch ein ordentliches Sümmchen angeboten worden sein, das auch die Augen vom Ex von Sarah Lombardi zum Funkeln brachte. So erklärte er seiner Community ungläubig weiter: „Die haben mir eine Gage geboten! Ich bin seit über 10 Jahren im TV, ich habe noch nie so eine Gage geboten bekommen. Eine utopische Summe, unglaublich, wirklich!“ Können sich die Anhänger von Pietro Lombardi bald also nicht nur auf eine neue Sendung mit dem Sänger freuen, sondern sich sich womöglich auch noch als potenzielle Kandidatin für die Datingshow mit Pie bewerben? Leider nicht, denn der Papa von Alessio sagte ab: „Ich seh‘ mich nicht in so einem Format, sage ich ganz ehrlich. Ich will meine Frau auf anderem Wege kennenlernen, nicht über so ´ne Datingshow oder so. Deswegen kam das für mich gar nicht in Frage.“ Einige weibliche Fans von Pietro werden jetzt sicherlich enttäuscht sein!

 04.05.2021, 14:15 Uhr

Pietro Lombardi ist Single, doch wer weiß, wie lange noch? Offenbar wurde eine Datingshow mit ihm geplant - eine hohe Gage inklusive! Unter 30 Kandidatinnen sollte er so demnach seine Traumfrau finden. Ob der DSDS-Sieger das Angebot annimmt und bald im TV wie beim „Bachelor“ nach seiner großen Liebe sucht? Alle Details hier bei uns.

Pietro Lombardi und die Frauen: Kommt ein Dating-Format rund um den DSDS-Sieger?

Wenn es bei Pietro Lombardi um das Thema Liebe geht, dann steht allem Anschein nach seine ganze Community hinter ihm. Nicht allzu lange ist es her, seit der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner des Jahres 2011 seinen Anhängern Freundin Laura Maria vorstellte und damit seinem Ruf als Dauersingle den Garaus machte. Gehalten hat die Beziehung leider nicht und so ist der Mann mit der unverkennbaren Stimme offenbar wieder auf dem Markt. Eine Gelegenheit, die nun TV-Macher gewittert haben? Schließlich verriet Pie in seiner Insta-Story nun, dass man ihm ein ganz besonderes Angebot unterbreitet habe. So berichtete er: "Also Leute, passt auf: Ich habe eine Anfrage bekommen für eine eigene Datingshow, ok? Ich bin der Mann und 30 Teilnehmerinnen, die ich hätte mir selber aussuchen dürfen - und dann wie beim 'Bachelor' das Prinzip: Ich date die Frau, am Ende entscheide ich mich, 'Du bist weiter, du bist raus', Pietro sucht eine Frau, praktisch."

Pietro Lombardi selbst kann der Idee wohl nicht viel abgewinnen

Der Ex-Mann von Sarah Lombardi hält von der Idee der Macher aber wohl nicht allzu viel. "Ich seh' mich nicht in so einem Format, sage ich ganz ehrlich. Ich will meine Frau auf anderem Wege kennenlernen, nicht über so 'ne Datingshow oder so. Deswegen kam das für mich gar nicht infrage", so der "Cinderella"-Interpret. Und das, obwohl es sich dabei laut seiner Aussage um eine sehr hohe Gage gehandelt habe, die er trotz mehr als zehn Jahren im TV-Business noch nicht vorgeschlagen bekommen hat. "Eine utopische Summe, unglaublich, wirklich!", erklärt der stolze Papa des kleinen Alessio. Doch kein Geld der Welt kann Pietro Lombardi allem Anschein nach dazu bringen, mit seinen Prinzipien zu brechen. Na, wenn Fans ihr Idol dafür nicht umso mehr lieben dürften?!

→ Genug Platz für eine Frau an seiner Seite dürfte Pie in seinen neuen vier Wänden allerdings haben. Eine kleine Roomtour erwartet euch im unten stehenden Video! 

Pietro Lombardi Pietro Lombardi kann endlich sein eigenes Haus beziehen. Der Sänger lebte einige Jahre in einer Maisonettewohnung in Köln. Sein Vermieter war kein Geringerer als Comedian Oliver Pocher und die beiden verstehen sich auch privat super. Seinen Fans auf Instagram hat der DSDS-Star nun einen ersten Einblick in sein neues Domizil gegeben. Hier sieht man: Offene Räume und einen noch ziemlich kahlen Wohnraum. Sogar einen Fahrstuhl soll es in den neuen vier Wänden von Pie geben. Ganz euphorisch schrieb dieser zu dem Video: „Das ist die erste Etage von meinem neuen Haus Team Lombardi... wie ihr seht ist noch alles leer, es muss noch viel gemacht werden und ist viel Arbeit, aber ich werde euch in den nächsten Wochen mitnehmen und euch Etage für Etage zeigen. Bin gespannt, wie das alles am Ende aussehen wird.“ Für den kurzen Clip erhielt er auch schon viele Kommentare. YouTube-Star Bibi Claßen schrieb zum Beispiel: „Wie schön! Herzlichen Glückwunsch!“ Und sein Gesangskollege Mike Singer meinte: „Herzlichen Glückwunsch Bruder! Verdient!“ Doch einige Fans des „Phänomenal“-Interpreten sind anscheinend auch neidisch auf den luxuriösen Anblick seines neuen Hauses. Ein Follower kommentierte: „Erinnert mich daran, Lotto zu spielen, damit ich mir sowas auch mal leisten kann.“ Ein anderer meinte nur: „Bescheiden ist was anderes, Angeber.“ Tja, ein paar Neider gibt es immer, aber die werden Pietro Lombardi seine Freude über das eigene Haus sicherlich nicht nehmen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema