Feiert Pietro Lombardi in der nächsten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ etwa bereits sein Comeback als Jury-Mitglied? Nachdem die Jury-Konstellation in der vergangenen Staffel durch den spontanen Ausstieg von Michael Wendler ziemlich turbulent wurde, könnten sich Jurychef Dieter Bohlen und RTL vielleicht etwas mehr Ruhe für die kommende Staffel wünschen. Und wer würde da besser reinpassen als Bohlen-Freund und DSDS-Veteran Pietro Lombardi? Dieses Thema beschäftigt offenbar auch die Fans des „Bella Donna“-Interpreten, die ihn in einer Fragerunde via Instagram nun auf ein mögliches DSDS-Comeback ansprachen. Und Pie kann es sich zumindest vorstellen! „Kann alles passieren“, schrieb er so. Fans dürfen sich also zumindest Hoffnung machen! Pietro offenbarte in seiner Instagram-Story daraufhin übrigens noch einige weitere interessante Details. So soll beispielsweise dieses Jahr noch ein weiterer Song des 28-Jährigen veröffentlicht werden und auch auf das Thema Liebe wurde er natürlich erneut angesprochen. Daraufhin erklärte der Sänger, dass er „aktuell erstmal chillen“ möchte und abwartet, was die Zeit bringt. Pietro trennte sich erst kürzlich von Influencerin Laura Maria Rypa und ist offenbar noch nicht bereit, wieder in den Dating-Pool zu springen. Außerdem möchte er nicht „aus Ablenkung oder sonst was neue Frauen kennenlernen“, denn das sei nicht seine Art.

 19.11.2020, 11:29 Uhr

Nachdem Pietro Lombardi in einer Fragerunde via Instagram auf ein mögliches DSDS-Comeback angesprochen wurde, machen sich Fans des Musikers Hoffnungen auf eine Rückkehr ihres Lieblings. So erklärte Pie ganz offen, dass er eine Rückkehr in die Jury rund um Dieter Bohlen zumindest nicht ausschließen würde. Alle Details gibt es hier!

Ist Pietro Lombardi zukünftig wieder Teil von "Deutschland sucht den Superstar"?

Es war DIE neue "Deutschland sucht den Superstar"-Jury. Eine neue Jury, die allerdings nicht weniger skandalös bleiben sollte als jene des Vorjahres. Wir erinnern uns: Aus der Formation 2020 wurde Musiker Xavier Naidoo nach umstrittenen Aussagen verbannt, sodass Florian Silbereisen zu der Konstellation rund um Dieter Bohlen, Pietro Lombardi und Oana Nechiti nachrückte.

In der kommenden Staffel sollten es dann Dieter, Maite Kelly, Mike Singer und - zur Überraschung einiger - auch Michael Wendler als Jury 2021 reißen. Doch der Ehemann von Influencerin Laura Müller entpuppte sich in den Augen vieler offenbar als Corona-Leugner und warf bei der RTL-Show plötzlich aus eigenen Stücken das Handtuch. Inzwischen hat sich der "Egal"-Interpret beim Sender zwar entschuldigt, eine Rückkehr in der kommenden Staffel dürfte jedoch ausgeschlossen sein. 

Ein Ex-Juror scheint von Fans indes ganz schön vermisst zu werden - Pietro Lombardi.

Alle DSDS-News findet ihr hier:

Mögliche DSDS-Rückkehr, neuer Song und Liebes-Update: Pietro Lombardi spricht Klartext

In einer Fragerunde auf Instagram wollten Fans von Pietro Lombardi nun wissen, ob er wieder in die Rolle des DSDS-Jurors schlüpfen möchte. Daraufhin antwortete dieser unter anderem: "Kann alles passieren.“ Der Sänger, der das Format 2011 nicht nur gewann, sondern 2020 auch in der Jury saß, ging aber auch auf andere Bereiche seines Lebens ein und verriet so unter anderem, dass er dieses Jahr voraussichtlich noch einen neuen Song veröffentlichen werde. Natürlich ging es auch um das Thema, mit welchem Pie in den vergangenen Tagen die Schlagzeilen beherrscht hat: die Liebe. Allerdings stellte er klar, dass er nach seiner Trennung von Freundin Laura Maria Rypa wohl „aktuell erstmal chillen“ und nicht etwa zur Ablenkung andere Frauen kennenlernen wolle. 

➨ Kürzlich verriet der Papa des kleinen Alessio, an welchem Punkt für ihn fremdgehen beginnt. Ihr wollt mehr über seine Einstellung zu diesem Thema erfahren? Dann klickt euch ins unten stehende Video!

Pietro Lombardi weiß offenbar, was er in einer Beziehung will und was nicht! Noch vor Kurzem schwebte der Sänger mit Influencerin Laura Maria Rypa auf Wolke 7. Doch nur wenige Wochen, nachdem sie ihre Liebe öffentlich machten, war plötzlich alles wieder vorbei. Die beiden haben sich getrennt. Die Gründe für die Trennung sind bis heute nicht bekannt. Um so neugieriger scheint aber auch die Lombardi-Familiy zu sein, wie Pietro seine Fans liebevoll nennt. Sie lieben es, dem Sänger Fragen rund um sein Liebesleben zu stellen und lassen auch bei Fragerunden auf Instagram weiterhin nicht locker, wenn er via Instagram seine Fans dazu einlädt, ihm Fragen zu stellen. Wie unter anderem „Promiflash“ berichtet, wollten seine Anhänger nun von ihm wissen, wann für den einstigen DSDS-Sieger ein Seitensprung beginnt. In seinen Instagram-Storys stellte der Sänger schnell klar: „Für mich persönlich ist Fremdgehen nicht nur Sex haben oder Küssen, sondern es fängt schon an, wenn meine Partnerin während der Beziehung mit einem anderen Typen schreibt!“ Hier sind natürlich keine freundschaftlichen Gespräche mit einem guten Bekannten gemeint, sondern eben „andere Gespräche“, wie Pie weiter erklärte. Könnte dieser Fakt eventuell sogar zur Trennung von Laura Maria geführt haben? Wer weiß! Zudem betonte er in seiner beliebten Frage-Antwort-Runde übrigens, dass er selbst niemals seine Herzensdame betrügen würde. Da wäre er sich „zu hundert Prozent sicher“!

Das könnte dich auch interessieren: