Pietro Lombardi hat es mal wieder getan! Nachdem der „Bella Donna“-Interpret in der Vergangenheit bereits blonde Haare trug, wagte er sich nun an eine neue Haarfarbe: Grau! In seinen neuen Videos auf Instagram präsentierte der frühere DSDS-Juror den neuen Look erstmals, wobei die grauen Haare, wie könnte es bei Pietro auch anders sein, unter einer Cap versteckt waren. Während sich zahlreiche Follower des 28-Jährigen von seiner gefühlvollen Stimme ablenken ließen, bemerkten andere die neue Haarpracht. „Stark gesungen, aber was ist mit deinen Haaren passiert?“ fragte so beispielsweise ein Instagram-Follower von Pie, während sich viele andere vor allem über die gewählte Farbe wunderten und schrieben: „Hat er jetzt weiße Haare?“ Immerhin ein Fan stellte aber auch umgehend klar, dass die neue Farbe „mega“ sei. Unklar ist allerdings noch, wieso Pietro Lombardi sich die Haare nun grau färben ließ. Sein Schritt hin zum Blond war damals einer verlorenen Wette geschuldet. Hat der Sänger seine Haare etwa wieder zum Wetteinsatz gemacht? In seiner Instagram-Story offenbarte Pie, dass er selbst „keine Ahnung“ hat, warum er seine Haare ausgerechnet so färben ließ. „Ich weiß nicht, ob es Langeweile war, aber auf jeden Fall habe ich jetzt graue Haare“, erklärte der Ex von Sarah Lombardi so. Was wohl Pietros neue Freundin Laura Maria vom neuen Look ihres Liebsten hält?!

 21.10.2020, 11:24 Uhr

Was für ein Schock für die Fans von Pietro Lombardi! Der Sänger zeigte sich in neuen Videos auf Instagram nun mit einem neuen Look: Unter seiner Cap trägt Pie jetzt graue Haare! Während in den Kommentaren noch drüber diskutiert wird, ob die grauen Haare dem ehemaligen DSDS-Juror stehen, bleibt die Frage offen, warum sich Pie ausgerechnet für diese Farbe entschied. Erfahrt hier mehr Details!

Neuer Look: Ex-DSDS-Juror Pietro Lombardi hat sich graue Haare zugelegt!

Die Haare von Pietro Lombardisind eigentlich meist gut versteckt, denn nur sehr selten lässt sich der „Bella Donna“-Interpret mal ohne Cap sehen. Ohne Kappe geht es also nicht, aber unter der Kopfbedeckung scheint der frühere DSDS-Juror experimentierfreudig zu sein. Wasserstoffblond war er bereits früher und nun blitzen auf einmal graue Haare unter der Mütze hervor! Das ist in den neuen Instagram-Videos des 28-Jährigen recht deutlich zu erkennen und entging auch einigen Followern nicht. So kommentierte dieser Insta-Nutzer das Cover von „Say Something” mit: „Stark gesungen, aber was ist mit deinen Haaren passiert?“ Andere hätten wohl gerne genauer gesehen, was sich auf dem Kopf des Sängers abgespielt hat und fragten: „Hat er jetzt weiße Haare?“  Es sieht weniger nach weiß, sondern eher nach dem sogenannten „Granny-Look” aus, den viele Stars und Sternchen bereits spazieren trugen.

Mehr News über Pietro Lombardi bekommst du hier:

Pietro Lombardi lässt sich keine grauen Haare wachsen, sondern färben

Während andere gegen graue Haare kämpfen, gab es hier also wohl einen beabsichtigten Griff in diesen speziellen Farbtopf. Warum sich der Musiker für die Typveränderung entschieden hat, ist allerdings nicht klar. Im Sommer 2019 zeigte Pie ein ähnlich krasses Farbenspiel auf dem Kopf: Damals hatte er beim FIFA-Zocken eine Wette verloren und ließ sich die Haare anschließend weißblond bleichen. Diesmal scheint es aber nicht um einen Wetteinsatz zu gehen, denn in seiner Instagram-Story gab Pietro Lombardi zu, dass er selbst „keine Ahnung“ hat, wie es ausgerechnet zu diesem Farbwechsel kam. „Ich weiß nicht, ob es Langeweile war, aber auf jeden Fall habe ich jetzt graue Haare“, so der Papa von Alessio. Was seine neue Freundin, die Influencerin Laura Maria, von der Haarfarbe hält, hat sie bisher nicht mitgeteilt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema