Pietro Lombardi rechnet ab und macht auch seinen Fans eine klare Ansage via Instagram. In der letzten Zeit gab es immer wieder Gerüchte, dass der Sänger wieder mit seiner Ex-Freundin Laura Maria Rypa zusammen sein könnte. In seinen Instagram-Storys hat er nun verraten, wie sehr ihn die ganze Sache belastet. „Und ja, ich bin nicht perfekt und es ist so gekommen. Vielleicht war es ein Kindergarten, aber ich habe geliebt und dafür sich der Kindergarten dann auch für mein Herz auf jeden Fall gelohnt" Viele seiner Fans hatten kein anderes Thema mehr und forderten von dem „Warum“-Interpreten Details. Und so zog er ein ernüchterndes Fazit zu der Beziehung zu Laura Maria und sagte: „Wir sind nicht mehr zusammen. Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt auch jetzt keine Rolle mehr. Das wird auch die Gegenseite nicht bestätigen.“ Die hübsche Influencerin war die erste Liebe nach der Trennung von seiner Ex-Ehefrau Sarah Lombardi. Doch für Pie steht nun nach seinem Statement fest: Das Kapitel Laura Maria ist abgeschlossen. Für die Zukunft wünscht sich der einstige DSDS-Sieger eine Frau, die hinter ihm und zu ihm steht und so beendete Pietro seine Ansprache.

 04.03.2021, 10:52 Uhr

Sind Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa wieder zusammen oder nicht? Eine Frage, die die Fans des DSDS-Siegers lange Zeit beschäftigte. Nun klärte der „Warum“-Interpret in seinen Instagram-Storys über seinen aktuellen Beziehungsstatus auf und macht zudem eine klare Ansage! Er ist der Meinung, dass er für seine Ex nur ein „Mittel zum Zweck“ war. Die Details haben wir hier.

Ganz schön emotional: War Pietro Lombardi für Laura Maria nur "Mittel zum Zweck"?

Was für ein emotionales Statement! In seiner Story nahm sich Pietro Lombardi nun reichlich Zeit, um sein Herz gegenüber seinen fast zwei Millionen Abonnenten auszuschütten, aber auch um ihnen eine klare Ansage zu machen. Der Ex-"Deutschland sucht den Superstar"-Juror hatte offenbar ein paar Dinge auf der Seele, die er ansprechen wollte. Darunter: seine gescheiterte Beziehung mit Influencerin Laura Maria, zu welcher er laut seiner Erzählung allem Anschein nach noch immer zahlreich kontaktiert werde. Unter anderem erklärte er: "Und ja, ich bin nicht perfekt und es ist so gekommen. Vielleicht war es ein Kindergarten, aber ich habe geliebt und dafür hat sich der Kindergarten dann auch für mein Herz auf jeden Fall gelohnt." Doch der "Kämpferherz"-Interpret fand noch drastischere Worte und verriet: "Wir sind nicht mehr zusammen. Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt auch jetzt keine Rolle mehr. Das wird auch die Gegenseite nicht bestätigen."

Bei seinen Fans nutzte Pietro Lombardi den Moment, um sich zu entschuldigen

Ob Laura Maria diesen Äußerungen ihres Ex-Freundes noch etwas entgegnen wird? Das bleibt abzuwarten. Die Gelegenheit nutzte Pietro Lombardi jedenfalls auch, um seine Community um Verzeihung zu bitten, dass er zuletzt so inaktiv war. Auch Ex-Frau Sarah Lombardi sprach er direkt an und entschuldigte sich: "Ich will mich auch bei dir entschuldigen, Sarah, auch, wenn es mir extrem schwerfällt. Denn: Ich war auch zu dir nicht immer korrekt gewesen und, ja, war wahrscheinlich nicht der Vater, den du dir gewünscht hast für den Kleinen, weil ich einfach extrem durcheinander war und das tut mir natürlich auch weh - keine Frage, aber so ist das." Für die Zukunft wünsche er sich eine Frau, die voll und ganz hinter und zu ihm steht, so Pietro Lombardi. "Ich will gegen niemanden schießen", sagte er jedoch auch in seinen Storys und wünschte seiner Verflossenen alles Gute.

→ Welches Indiz Fans nutzten, um in der Vergangenheit von einem Liebes-Comeback der beiden auszugehen, erfahrt ihr mit einem Klick ins unten stehende Video.

Das Liebes-Aus von Pietro Lombardi und seiner kurzzeitigen Freundin Laura Maria war ein Schock für alle Fans des „Bella Donna“-Interpreten. Es schien zunächst so, als wäre die Influencerin Pietros nächste große Liebe nach seiner Ex Sarah Lombardi. Doch mittlerweile gehen die beiden wieder getrennte Wege. Oder etwa doch nicht? Endgültig getrennt scheinen der ehemalige DSDS-Juror und Laura Maria Rypa nämlich nicht zu sein, immerhin trafen sie sich erst kürzlich! Nachdem Pietro bekanntgab, dass er positiv auf das Coronavirus getestet wurde und sich in Quarantäne begeben muss, stand kurze Zeit später auch für die 24-Jährige die Isolation an. Wie RTL berichtet, stellte sie wenig später klar: „Ich wollte ihn halt unbedingt sehen!“ Doch nicht nur das: Es gibt einen neuen Hinweis darauf, dass Pietro Lombardi und Laura Maria doch noch in Kontakt stehen: Nach dem Ende seiner Quarantäne holte sich der Sänger ein Sandwich bei Subway und zufällig sah man in Lauras Instagram-Story wenig später ebenfalls Kekse der Fast-Food-Kette. Hat Pie ihr die Kekse etwa mitgebracht? Ganz vorüber scheint die Liebesgeschichte von Pietro Lombardi und Laura Maria offenbar doch noch nicht zu sein und Fans des einstigen Paares können vielleicht noch auf eine Reunion hoffen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema