Die Welt wartet gespannt darauf, dass Prinz Harry und seine Meghan ihr erstes Kind bekommen. Noch ist nicht viel über den ungeborenen royalen Nachwuchs bekannt. Auf ihrer gemeinsamen Reise durch Australien ließ Harry nun durchblicken, welches Geschlecht er sich für sein Erstgeborenes wünscht. Als eine Frau dem 34-Jährigen während eines Auftritts in Sydney auf der Straße zurief „Ich hoffe, es wird ein Mädchen“, antwortete der royale Rotschopf „Ich auch“. Ob sein Wunsch erfüllt ist, bleibt abzuwarten. Im Frühjahr 2019 soll der Spross das Licht der Welt erblicken. Damit sich die werdende Mutter und ihr noch ungeborenes Bündel Glück wegen all der Termine und Reisen nicht zu sehr überanstrengen, tritt die 37-Jährige nun etwas kürzer, wie der Kensington Palace bekannt gab. Und, was glaubt ihr, können sich die Briten über einen kleinen Prinzen oder eine kleine Prinzessin freuen?

 22.10.2018, 00:00 Uhr

Prinz Harry und Meghan Markle reisen derzeit durch Australien. Während eines Auftritts in Sydney verriet der britische Royal, dass er sich ein Mädchen wünsche. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann verpasst nicht dieses Video!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema