Queen Elizabeth Queen Elizabeth II. scheint ein Fan von Videospielen zu sein. Tatsächlich steht jetzt sogar eine Spielekonsole zum Verkauf, die Ihrer Majestät gehört hat und die ist natürlich einzigartig. Der Videospiel-Hersteller THQ hat im Jahr 2009 mal eben eine Nintendo Wii für die Queen basteln lassen, die aus 24 Karat Gold besteht. Die Konsole war Teil einer Marketing-Kampagne für das Spiel „BIG Family Games“ und natürlich wurde die Wii in den Buckingham Palace geliefert. Wie intensiv Queen Elizabeth und ihre Familie gezockt haben oder ob die Konsole lediglich als Sammelstück in der Ecke stand, ist leider nicht bekannt. Wer das gute Stück aber gerne in seinem Wohnzimmer hätte, der hat jetzt die Möglichkeit dazu: 12 Jahre später ist sie nämlich auf unbekannten Wegen in den Händen eines Sammlers gelandet und der hat sie bei eBay online gestellt. 300.000 US-Dollar, also umgerechnet rund 250.000 Euro sind für die Wii der Queen fällig. Zugeschlagen hat bislang noch keiner und so bleibt abzuwarten, ob der Sammler seine Nintendo Wii aus Gold noch an den Royal-Fan bringen kann!

 30.04.2021, 13:48 Uhr

Ein Sammler ist im Besitz der Nintendo Wii von Queen Elizabeth II., die aus 24 Karat Gold besteht. Die Konsole ist ein echtes Sammlerstück und wird derzeit auf eBay zum Verkauf angeboten. Der Preis liegt bei 300.000 US-Dollar. Weitere Details verraten wir euch hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema