Wieso denn das?! „Take Me Out“ mit Ralf Schmitz bekommt Sendeplatz unter der Woche
 09.04.2020, 15:17 Uhr

Wer sein Samstagabend-Date mit „Take Me Out“ dick im Kalender eingetragen hat, muss jetzt den Rotstift holen. Das Format mit Ralf Schmitz wandert von seinem gewohnten Sendeplatz auf den späten Dienstagabend. Grund dafür ist wohl eine andere Kuppelshow namens „Are You The One?“, die Mittwoch auf das Primetime-Podest wandern soll und somit Dienstag eine Lücke lässt. Erfahrt hier mehr dazu.

Neuer Sendeplatz am späten Dienstagabend: Wie werden „Take Me Out“-Fans auf die Neuerung reagieren?

Hättet ihr's gedacht? Bereits seit zehn Staffeln unterstützt „Take Me Out“ Singles bei der Suche nach den ganz großen Gefühlen. Das Konzept der RTL-Sendung scheint auch über die Jahre nichts an seinem Charme eingebüßt zu haben und so hat sich das Format wohl zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Laut „Quotenmeter“ schafft es die Datingshow mit ihrem Sendeplatz am späten Samstagabend „in aller Regel auf über 20 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.“ Ob sich das nun ändern wird?Schließlich werdet ihr laut des Artikels schon bald an einem anderen Tag ein Date mit der Sendung & Moderator Ralf Schmitz haben. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Take me out (@takemeout.rtl) am

Jetzt unter der Woche: „Take Me Out“ hat seinen Sendeplatz nun Dienstagabend gefunden 

Erst am 25. März 2020 hieß es auf dem Instagram-Profil des Formats: „Bald geht's weiter! DANKE für 10 Staffeln Take Me Out ! Das macht 67 Folgen und ganze 161 Dates. Wahnsinn !!“ Ob die Show jedoch auch weiterhin von so vielen Personen geschaut werden kann? Vom bekannten Sendeplatz wird die Kuppel-Unterhaltung ab dem 05. Mai 2020 offenbar auf den Dienstagabend um 22.10 Uhr verlegt - jedes Mal mit Doppelfolgen. Über zehn Wochen und somit 20 Episoden soll „Take Me Out“ dann dort stattfinden. Dazu sei allerdings gesagt, dass zunächst alte Folgen von 2017 gezeigt werden. Wie die Fan-Gemeinde wohl auf diese Neuerung regieren und ob sie trotzdem die Treue halten wird? Das bleibt abzuwarten. 

„Take Me Out“ gibt's übrigens auch bei tvnow.de zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema