Im Jahr 2020 soll der 25. Teil von James Bond in die Kinos kommen und jetzt ist klar: ER wird der neue 007-Bösewicht. Der „Bohemian Rhapsody“-Star Rami Malek hat für den Agententhriller zugesagt und bereits versprochen, dass er Daniel Craig als James Bond das Leben verdammt ungemütlich machen will. Doch zu einem echten Bond gehört nicht nur ein waschechter Schurke sondern auch ein heißes Babe, das dem Martini-Trinker den Kopf verdreht. Für Craig heißt das: Er trifft auf die Kubanerin Ana de Armas. Die 30-Jährige ist auch bei uns keine Unbekannte mehr und hatte ihre größte Rolle bisher in dem Streifen „Blade Runner 2049“. 2015 feierte sie neben Keanu Reeves in dem Erotik-Thriller „Knock Knock“ ihren Durchbruch - Nackt-Auftritt inklusive. Ob Fans sich darauf auch im neuen 007-Streifen freuen dürfen, bleibt abzuwarten – und zwar bis 2020. Dann erst soll der 25. Bond voraussichtlich im April in die Kinos kommen.

 26.04.2019, 00:00 Uhr

Nachdem nun endlich bestätigt wurde, dass der „Bohemian Rhapsody“-Darsteller Rami Malek in die Rolle des Bond-Bösewichtes schlüpfen wird, wurde auch das neue Bond-Girl für den bereits 25. Agententhriller bekannt gegeben. Alle Details zu Ana de Armas hier!

„Bohemian Rhapsody“-Star Rami Malek wird in die Rolle des 007-Gegenspielers schlüpfen

Spätestens seit der diesjährigen Oscar-Verleihung kennen alle seinen Namen: Rami Malek. Der 37-Jährige hat nach „Bohemian Rhapsody“ die nächste bahnbrechende Rolle an Land gezogen. Er wird 2020 den kommenden Bond-Bösewicht verkörpern. Durch die Medien geisterte das Gerücht um den neuen Gegenspieler schon länger, jetzt ist es endlich offiziell! In einem Livestream konnten Fans nun die große Verkündung des Casts verfolgen, der später auch für Fan-Fragen zur Verfügung stand. Malek selbst meldete sich mit einer Videobotschaft zu Wort, weil er noch in eine Produktion in New York involviert war. Ein Versprechen gab der Schauspieler jedoch: Er wird es Bond nicht leicht machen! 

Attraktive Unterstützung: Auch ein neues Bond-Girl für Daniel Craig steht bereits fest 

Wen Daniel Craig alias Agent 007 im 25. Film der Reihe jagen wird, wissen wir nun bereits. Aber was wäre James Bond ohne eine attraktive Frau an seiner Seite? Die Kubanerin Ana de Armas, unter anderem bekannt aus „Blade Runner 2049“, wird diese Ehre im neuen Bond offenbar zuteil werden. Doch bis es so weit ist, scheint es tatsächlich noch etwas zu dauern. Schließlich verriet sie im Zuge einer Fan-Frage, dass sie sich noch gar nicht auf die Rolle vorbereitet habe und fragte prompt Regisseur Cary Joji Fukunaga nach Vorschlägen. Ein wenig Zeit hat Ana glücklicherweise noch. Voraussichtlich im April 2020 soll der neue Bond-Streifen, von welchem der Titel noch immer unter Verschluss steht, in den Kinos starten.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema