Rezo sorgte im vergangenen Jahr mit seinem Video "Die Zerstörung der CDU" für Furore im Vorfeld der Europawahl. Nicht zuletzt deshalb darf er sich nun über eine Nominierung für den Influencer-Preis "Die Goldenen Blogger" freuen, der am 9. März vergeben wird. Nominiert ist er in der Kategorie "Blogger des Jahres", neben Samira El-Ouassil und Volksverpetzer. Doch es gibt noch weitere Kategorien und Nominierte. Der Kanal "Gewitter im Kopf" tritt beispielsweise als "Newcomer des Jahres" an und muss es dabei mit "Herzkrampf" und Ruprecht Polenz aufnehmen. In der Kategorie "Bester Social-Media-Account einer Celebrity" sind nominiert: Tim Mälzer für seinen Podcast "Fiete Gastro" sowie Kai Pflaume und Frauke Ludowig mit ihren Instagram-Profilen. Evelyn Burdecki kann in der Kategorie "Bester Instagram-Account" gewinnen, sofern sie sich gegen "Der Businesslion" und "Galeria Arschgeweih" durchsetzen kann. Insgesamt gibt es noch einige weitere, spannende Kategorien. Am 9. März wissen wir dann mehr, wenn der Award "Die Goldenen Blogger" in Berlin vergeben wird.

 23.01.2020, 15:56 Uhr

Der Influencer-Award "Die Goldenen Blogger" wird am 9. März 2020 in Berlin verliehen. Unter den Nominierten sind viele bekannte Webstars wie Rezo oder "Gewitter im Kopf", aber Moderatorin Frauke Ludowig könnte sich über eine Auszeichnung freuen. Mehr über die Kategorien und Nominierten verraten wir euch hier!

Rezo, "Gewitter im Kopf" & Co.: Das sind die Nominierten des "Die Goldenen Blogger"-Award

In insgesamt 18 Kategorien tritt eine Vielzahl an Nominierten bei dem Award "Die Goldenen Blogger" an. Dieser wird am 09. März bei Microsoft in Berlin verliehen. In der Kategorie "Blogger des Jahres" ist, wie könnte es anders sein, unter anderem auch Rezo nominiert. Er sorgte im Jahr 2019 für Furore, als er das Video "Die Zerstörung der CDU" veröffentlichte. In der regierenden Partei Deutschlands sorgte er damit durchaus für Chaos. Antreten muss der Webvideoproduzent gegen das Multitalent Samira El Ouassil sowie den Blog "Volksverpetzer". Eine weitere spannende Kategorie ist "Newcomer des Jahres". Auch dafür lag ein Kandidat quasi auf der Hand. Dabei handelt es sich um den YouTube-Kanal "Gewitter im Kopf". Das Duo dahinter bringt seinen Zuschauer das Leben mit dem Tourette-Syndrom näher und ging im Jahr 2019 total durch die Decke. Deshalb wird es sicher schwer für die Konkurrenz, der Blog "Herzkampf" sowie der ehemalige CDU-Parlamentarier Ruprecht Polenz. Die dritte Kategorie, die mit Spannung erwartet wird, dreht sich um den "Besten Social-Media-Account einer Celebrity". Nominiert sind Starkoch Tim Mälzer mit seinem Podcast "Fiete Gastro" sowie die beiden TV-Stars Kai Pflaume und Frauke Ludowig mit ihren jeweiligen Instagram-Accounts.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki) am

Evelyn Burdecki bei "Die Goldenen Blogger": Von der Dschungelkönigin zur Insta-Queen?

Der Award "Die Goldenen Blogger" ist der älteste Award in Deutschland, der an Influencer vergeben wird. Schon im Jahr 2007 wurde er gegründet und wird unter anderem von einem Blogger-Team vergeben, das es ja schließlich wissen muss. 300 Zuschauer werden am 09. März 2020 live dabei sein und ein Livestream wird auch angeboten. Eventuell kann dann auch Evelyn Burdecki jubeln, die in der Kategorie "Bester Instagram-Account" nominiert ist. Schließlich wird sie bald ihren Titel als "Dschungelkönigin" verlieren, denn zahlreiche Promis kämpfen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aktuell um den Sieg.

⇒ Für Elena Miras wird es im Dschungelcamp gerade ungemütlich. Sie will es jetzt als Einzelgängerin schaffen. Im unten stehenden Video seht ihr mehr ✔

Das könnte dich auch interessieren: