29.10.2015, 00:00 Uhr

Mit „Battleship“ in 2012 konnte man Sängerin Rihanna erstmalig auch als Schauspielerin erleben. Danach folgten für den Superstar kleinere Auftritte in Filmen und zuletzt eine Synchronsprecher-Rolle im Animationsfilm „Home – Ein smekatakulärer Trip“. Nun geht es aber endlich weiter mit Rihannas Schauspiel-Karriere. Denn der französische Regisseur Luc Besson verpasste der hübschen „Bitch better have my Money“-Sängerin jetzt eine tragende Rolle in dessen Sci-Fi Comic Adaption zu „The Valerian“. Über Instagram teilte Besson das stolz seinen Followern mit. Bei „The Valerian“ soll es im Januar mit den Dreharbeiten in Frankreich losgehen. Die Hauptrollen wurden mit Dane DeHaan (Life) und Model Cara Delevingne besetzt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema