Will und Kate Haushälter Einmal im Palast von Prinz William und Herzogin Kate leben und arbeiten? Das kann bald schon zur Realität werden, denn das Paar sucht derzeit eine Haushälterin oder einen Haushälter sowie eine Reinigungskraft. Doch wer denkt, der Job bei der royalen Familie werde sicher gut bezahlt, irrt sich. Denn: Das Einstiegsgehalt der Haushaltskraft liegt bei 19.140,09 britischen Pfund brutto, umgerechnet also rund 21.150 Euro jährlich. Das Monatsgehalt beträgt also 1.760 Euro. Damit liegen William und Catherine als Arbeitgeber sogar unter dem deutschen Durchschnitt, denn laut einer Statistik der Jobbörse „Neuvoo“ liegt das Durchschnittsgehalt für eine Haushaltskraft hierzulande bei knapp 100 Euro mehr im Monat. Aber vielleicht zieht das royale Paar die besonderen Extras beim Gehalt ab: Immerhin kann man im Palast übernachten und Reisekosten sowie Mahlzeiten werden vom Arbeitgeber übernommen. Verschwiegenheit gehört selbstverständlich mit zum Job. Wer sich aber immer noch vorstellen kann, im Kensington Palace zu arbeiten, der hat aktuell noch die Chance, sich zu bewerben.

 27.10.2020, 14:59 Uhr

Wer bei Prinz William und Herzogin Kate arbeiten will, hat Glück, denn die Royals suchen gerade sowohl Haushälter als auch eine Reinigungskraft für ihren Palast. Doch die Angestellten verdienen vergleichsweise wenig. Ihr wollt mehr über die Gehälter von Haushälter & Co. erfahren? Hier haben wir die Infos!

Prinz William und Herzogin Kate suchen eine neue Haushaltskraft!

Einmal im royalen Palast arbeiten? Diese Vorstellung ist aktuell gar nicht mehr so abwegig und könnte schon bald für zwei Leute zur Realität werden! Prinz William und Herzogin Catherine suchen nämlich eine neue Haushaltskraft sowie eine neue Reinigungskraft. In Zukunft könnte also jemand beim beliebten britischen Paar leben und arbeiten! Cool, oder?! Doch wer denkt, ein Job im britischen Königshaus muss gut bezahlt sein, irrt sich. Denn: Das Einstiegsgehalt der Haushaltskraft liegt bei 10.140,09 britischen Pfund jährlich, was umgerechnet in Euro rund 21.150 wären. Auf den Monat runter gerechnet sind das dann 1.760 Euro, die man bei Prinz William und seiner Liebsten verdienen kann. Die Royals liegen damit als Arbeitgeber sogar unter dem deutschen Durchschnitt.

Mehr zu euren liebsten Royals findet ihr hier!

Hierzulande verdient man als Haushaltskraft deutlich mehr

Laut einer Statistik der Jobbörse "Neuvoo" liegt das Durchschnittsgehalt für eine Haushaltskraft in Deutschland bei knapp 100 Euro mehr pro Monat. Nun gut, dafür darf man bei Prinz William und Herzogin Catherine ja auch in einem Palast leben, was mit Sicherheit einige Vorzüge mit sich bringen dürfte. Auch royale Mahlzeiten und Reisekosten werden vom Arbeitgeber übernommen. Eins sollte jedoch von Anfang an klar sein: Das höchste Gebot ist Verschwiegenheit! Keine Details über die Royals auszuplaudern gehört somit zum Job als Haushaltskraft bei William und Kate. Wer sich trotz allem vorstellen kann, als Haushälter oder Haushälterin im Kensington Palast zu arbeiten, kann sich aktuell noch auf die Stelle bewerben! Ob man vielleicht sogar auf die Queen trifft?

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema