Was für eine Überraschung! Beim großen digitalen Spotifiy-Event „Stream On“ gab es mit Prinz Harry und seiner Frau Meghan einen ganz besonderen Gastauftritt für alle Fans der Royals. In dem knapp zweistündigen Livestream ging es vor allem um die Zukunft der Streamingplattform sowie um „Archewell Audio“, den Podcast von Harry und Meghan. Dieser wird wohl ein ziemlich spannender Teil dieser Zukunft! So offenbarte das Paar, dass es Podcasts nutzen will, „um mitreißende Gespräche zu führen, die inspirieren, herausfordern und aufklären“. Daraufhin sah man die ehemalige „Suits“-Darstellerin und ihren 36-jährigen Mann auf einer Couch in ihrem Haus in Kalifornien. Von einem Babybauch bei Meghan war aber nichts zu sehen, doch es ist unklar, wann genau die Szene aufgezeichnet wurde. Im Anschluss offenbarte die 39-Jährige, was sie und Harry mit ihrem Podcast erreichen wollen: „Wir haben 'Archewell Audio’ entwickelt, um sicherzustellen, dass die Stimmen derjenigen gehört werden, deren Geschichten sonst nicht gehört werden.“ Dabei wollen sie eine Community erschaffen, „in der jeder ermutigt wird, seine eigene Verletzlichkeit in einer sicheren Umgebung zu teilen“, wie Harry weiter erklärte. So schnell und spannend der Auftritt des royalen Paares auch war, so schnell war er auch schon wieder vorbei. Die Fans können sich aber trotzdem schon auf weitere Ausgaben von „Archewell Audio“ freuen. Vielleicht gibt es künftig ja auch noch weitere Gastauftritte vom kleinen Archie?!

 23.02.2021, 10:12 Uhr

„Archewell Audio“, der Podcast von Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Spotify, ist extrem beliebt bei den Fans. Im Rahmen des Spotify-Events „Stream On“ sprach das royale Paar auch über die Zukunftspläne. So möchten die beiden eine Community aufbauen und ihre Zuhörer inspirieren und aufklären. Erfahrt hier mehr Details im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema