Echt? Archie Harrison? Der erst vor wenigen Stunden verkündete Name von Baby Sussex sorgte für eine weitere Überraschung, die Herzogin Meghan und Harry über den Account der Royal Family verkünden ließen. Während Model Chrissy Teigen vor lauter Fassungslosigkeit auf ihrem Twitter-Account nur "ARCHIEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!" schreien konnte, meldete sich auch "Archie Comics" zu Wort mit den simplen Worten: "I’m baby!" Doch vor allem eingefleischte "Riverdale"-Fans dürfte gerade der erste Vorname von Baby Sussex, Archie, überraschen, denn: Mittelpunkt der beliebten Serie ist ein Tee-nager namens Archie, dessen Mitschüler Jason Blossom ermordet wird. Und so zwitscherte eine Userin nicht ohne Grund: "Ob sie wissen, dass er 'Riverdale' retten muss?" Und falls Baby Sussex, der mit komplettem Namen jetzt Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt, über einen Instagram-Account nachdenken sollte: Der Username "archiewindsor" ist quasi sogar schon verge-ben. Und zwar an diesen Corgi aus Sydney. Was für ein Zufall, denn wie wir ja wissen, ist ausgerechnet die Queen ein riesiger Corgi-Fan. Ob sie der Account "amused" oder "not amused" ist aber nicht bekannt.

 09.05.2019, 00:00 Uhr

Archie Harrison Mountbatten-Windsor - das ist der Name von Baby Sussex! Der Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry erblickte erst vor wenigen Tagen das Licht der Welt. Den Namen gab das royale Paar jetzt über den Twitter-Account der Royal Family bekannt. Und hier gab es direkt reichlich Reaktionen. Alle Details haben wir hier!

Hallo, Archie Harrison Windsor-Mountbatten! Die Twitter-Gemeinde reagiert auf das erste Kind von Meghan und Harry

Meine Güte: Die Royals haben uns in den vergangenen Tagen ganz schön auf Trab gehalten, was? Wehen, Geburt, erste Fotos und nun auch endlich die große Namensverkündung! Seit gestern wissen wir: Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt der kleine Knirps, der an Platz sieben der Thronfolge steht. Klar, dass auch die prominente wie nicht-prominente Twitter-Gemeinde es sich nicht hat nehmen lassen, die Namenswahl der britischen Royals fleißig zu kommentieren. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

So wird Archie gefeiert: "Riverdale", Comicbücher und eine hysterische Chrissy Teigen

Na, ob John Legends Ehefrau Chrissy Teigen mit der Entscheidung von Herzogin Meghan und ihrem Harry so glücklich ist? Das lässt sich aus ihrem Tweet, der schlicht "ARCHIEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!" lautet, leider nicht herausfiltern. Der amerikanische Verlag "Archie Comics" nahm die große Verkündung hingegen offenbar zum Anlass, um auf auf witzige Weise Werbung in eigener Sache zu machen und zwitscherte: "I’m baby!" Eine Parallele wurde auch zur Erfolgsserie "Riverdale" gezogen. Zur Erklärung: Im Netflix-Hit, der übrigens auf den eben angesprochenen "Archie Comics" beruht, geht es um einen Jungen namens Archie, dessen Mitschüler ermordet wird. Und so schrieb eine Twitter-Nutzerin: "Ob sie wissen, dass er 'Riverdale' retten muss?" Berechtigte Frage! Übrigens: Sollte der frisch geschlüpfte Royal eines Tages einen eigenen Instagram-Account bekommen, so hat er bereits jetzt niedliche Konkurrenz. Der Nutzername "archiewindsor_thecorgi" wird derzeit nämlich von einem Corgi aus Sydney blockiert. 

❤ Aw, wie süß! So präsentierten Meghan und Harry ihren Sohn zum ersten Mal der Öffentlichkeit! ❤ 

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben am 6. Mai endlich ihren Sohn auf die Welt gebracht. Doch während man Geburtstag, Geschlecht und Gewicht des royalen Nachwuchses schon kannte, war bisher noch nicht klar, wie der kleine Fratz wirklich aussieht. So wurde beispielsweise schon spekuliert, ob er Meghans Naturlocken geerbt hat oder doch eher nach seinem Vater kommt und rote Haare hat. Andere erwarteten sogar, dass er - wie viele seiner royalen Verwandten - eine Glatze bekommen könnte. Doch nun durften wir endlich einen ersten Blick auf Baby Sussex werfen. Während man auf den neusten Fotos leider nicht erkennen kann, ob der Kleine nun die Haarpracht seiner Mutter oder die seines Vaters geerbt hat, sieht man definitiv schon, wie süß er ist. Und auch Meghan und Harry sahen verdammt glücklich und stolz aus. Wir freuen uns auf jeden Fall darüber, Baby Sussex endlich zu Gesicht bekommen zu haben. Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass der Name des Kleinen bekannt gegeben wird. Wann das der Fall ist, steht leider noch nicht fest. Wir bleiben aber natürlich dran!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema