Einmal für die britische Königsfamilie zu arbeiten, ist sicherlich ein Traum vieler Fans der Royals. Doch die Anforderungen für die Angestellten in den Palästen sind durchaus hoch, wie eine Stellenausschreibung für Prinz William und Herzogin Kate nun zeigt: Laut „Bunte“ sucht das royale Paar nämlich eine neue Haushälterin für den Kensington Palast und definiert dabei sehr genau, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Mögliche Angestellte werden dabei genau unter die Lupe genommen: Das wichtigste Kriterium sei die „Wahrung der Vertraulichkeit und Diskretion“. Kein Wunder bei dem stetigen Medienrummel rund um die Royals! Doch es gibt noch weitere Bedingungen, um Teil von Kates und Williams Team zu sein: So wird beispielsweise viel Wert auf „Eigeninitiative in Verbindung mit der Fähigkeit, gerne mit anderen zusammenzuarbeiten“, gelegt. Die 39-jährige Kate lobt dabei auch ihre bisherigen Mitarbeiter und beschreibt diese als ein „unterstützendes und positives Team“. Die Personalchefin von Queen Elizabeth II. offenbarte übrigens einmal gegenüber „Channel 5“, dass sie bei Bewerbungsgesprächen extra eine tote Fliege in einem Raum platziert. Lediglich die Bewerber, die die Fliege bemerkten und wegräumten, hatten eine Chance auf den Job. Ob die Bewerber bei Kate und William auch ein solcher Test erwartet, ist jedoch nicht bekannt.

 26.01.2021, 13:34 Uhr

Als Haushälter/in der Royals hat man ganz schön viel Verantwortung. Prinz William und Herzogin Kate suchen aktuell nämlich neue Haushälterin für den Kensington Palace und die Stellenausschreibung zeigt, wie hoch die Anforderungen sind. Erfahrt oben im Video alle Details!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema