Herzogin Kate ist ein absoluter Halloween-Fan. Aber kann die Dreifach-Mutter mit ihren Kids George, Charlotte und Louis sowie Gatte Prinz William das gruselige Fest am 31. Oktober überhaupt feiern? Denn erst am 22. Oktober wurde die royale Familie am Flughafen in London gesichtet. Mit dabei war natürlich auch jede Menge Gepäck. Es scheint so, als seien sie in den Urlaub geflogen. Wohin es ging, ist nicht bekannt. Aber man kann für Herzogin Catherine nur hoffen, dass sie am Zielort die Chance hat, unbemerkt Halloween zu zelebrieren. Derweil geht die Queen in London wieder ihren Pflichten nach. Nachdem sie vergangene Woche eine Nacht im Krankenhaus verbrachte, empfing sie per Videotelefonat Botschafter aus Südkorea und der Schweiz. Doch die 95-Jährige muss kürzer treten und verzichtet mittlerweile anscheinend darauf, mit ihren Hunden Gassi ezu gehen. Sie soll weniger Termine wahrnehmen und habe laut einem Insider auch ihren Alkohol- und Fernsehkonsum zurückgeschraubt.

 28.10.2021, 14:38 Uhr

Herzogin Kate feiert gerne Halloween, doch in diesem Jahr scheint es, als müsse sie das gruselige Fest mit ihrer Familie nicht Zuhause, sondern im Urlaub zelebrieren. Denn die Royals wurden am Flughafen gesichtet. Was die Familie von Prinz William wohl geplant hat? Mehr dazu hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema