Harry Meghan Prinz Harry und Herzogin Meghan geben bald schon ihr erstes TV-Interview seit ihrer Verlobung im November 2017. Die beiden wollen mit der Fernseh-Ikone Oprah Winfrey sprechen. Auf dem US-Sender CBS soll das Gespräch unter dem Titel „Oprah with Meghan and Harry“ ausgestrahlt werden, heißt es von Seiten des Senders. Wie „People“ von CBS erfahren haben will, sind auch die Themen des Interviews schon bekannt: „Winfrey wird mit Meghan, der Herzogin von Sussex, in einem umfassenden Interview sprechen, das alles abdeckt: Vom Eintritt in das Leben als Royal, Ehe, Mutterschaft, philanthropische Arbeit bis hin zum Umgang mit dem Leben unter starkem öffentlichen Druck.“ Anschließend soll Harry dazukommen, heißt es weiter: „Später werden die beiden von Prinz Harry begleitet. Sie sprechen über ihren Umzug in die USA und ihre Hoffnungen und Träume für die Zukunft ihrer wachsenden Familie.“ Was wohl die Queen und die restlichen Mitglieder der britischen Königsfamilie zu diesem intimen Interview sagen? Das ist bislang nicht bekannt. Harry und Meghan hatten erst vor Kurzem die zweite Schwangerschaft von Meghan verkündet, somit sind sie bald nicht mehr nur mit Sohnemann Archie zu dritt, sondern freuen sich auf weiteren Nachwuchs. Am 07. März soll ihr 90-minütiges Interview ausgestrahlt werden. Wann und ob wir es auch in Deutschland sehen können, ist nicht bekannt.

 16.02.2021, 12:08 Uhr

Fans von Prinz Harry und Meghan dürfen sich freuen. Zum einen gab’s erst vor wenigen Stunden die freudige Baby-News und zudem wird das royale Paar bald der TV-Ikone Oprah Winfrey Rede und Antwort stehen. In einem 90-minütigen, gemeinsamen Interview stellen sich der Prinz und die Herzogin ihren Fragen. Erfahrt mehr zum Thema hier!

Das könnte dich auch interessieren: