27.10.2015, 00:00 Uhr

Bond feiert Weltpremiere in London. – Zahlreiche Stars suchten die Royal Albert Hall in London auf, um den Start des neuen Bond-Films „Spectre“ einzuläuten. Natürlich standen besonders drei Schauspieler im Spotlight: Daniel Craig und seine beiden Bond-Girls Lea Seydoux und Monica Belluci. Die 51-jährige Belluci ist zwar das älteste Bond-Girl aller Zeiten, doch bei diesem tollen Aussehen spielt das Alter auch keine Rolle. Hinter ihrem Co-Star Seydoux musste sie sich jedenfalls nicht verstecken. Mit von der Partie war auch Film-Bösewicht Christoph Waltz. Drei besondere Gäste kamen offenbar „Im Auftrag ihrer Majestät“. Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry sorgten für den royalen Faktor bei der Veranstaltung. Bei uns startet „James Bond 007 Spectre“ dann am 5.11 in den Kinos.

Das könnte dich auch interessieren: