18.03.2016, 00:00 Uhr

Russell Crowe hat in den vergangenen sieben Monaten ganz schön an Gewicht verloren. Für den Film „The Nice Guys“ im letzten Jahr hatte der 51-Jährige stark zugelegt. Der Schauspieler verriet in der „Fitzy & Wippa“ Radio Show, dass er im vergangenen Jahr über 120 Kilo gewogen habe. Jetzt liege er bei etwa 98 Kilo. Stolz erklärte er: „Für einen alten Mann - es geht vorwärts. Letztes Jahr im August wog ich 121,6 Kilo. Ich drehte einen Film namens 'The Nice Guys' und wollte eine körperliche Gegenüberstellung mit Ryan Gosling", so der 51-Jährige. So wie Sahneschnittchen Ryan wird er wohl nicht mehr aussehen, aber immerhin sportlich. Hut ab!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema