Ruth Moschner nimmt Social-Media-Auszeit: DAS ist der Grund!
 12.05.2020, 15:51 Uhr

Mehr als 310.000 Nutzer verfolgen Ruth Moschners Leben auf Instagram. Allerdings ist damit jetzt vorerst Schluss. Schließlich hat sich die Moderatorin dazu entschlossen, Social Media den Rücken zu kehren. Wie lange diese Pause andauern wird und wieso sie sich überhaupt für diesen Schritt entschieden hat, das erfahrt ihr hier! 

Ruth Moschner genehmigt sich eine Pause von Social Media - aus einem bestimmten Grund

Sicherlich hattet ihr auch schon mal einen Punkt, an dem ihr dachtet: So, das war genug Internet für heute. Schließlich tummeln sich im Netz neben lustigen Memes und allerlei positivem Zeitvertreib bekanntermaßen auch Hass-Botschaften oder auch Verschwörungstheorien. Letzteres scheint für Moderatorin Ruth Moschner nun ein Grund gewesen zu sein, ihr Social-Media-Dasein vorerst an den Nagel zu hängen. Aber vorab sei gesagt: Keine Sorge, sie kommt zurück! Und auch das Datum ihres Comebacks nannte die Ex-„Grill den Henssler“-Gastgeberin bereits. 

★ Kürzlich äußerte sich Ruth Moschner mit eindeutigen Worten zum Mobbing-Skandal bei „Promis unter Palmen“. Was sie zu sagen hatte, das erfahrt ihr im Video! ★

Lichtblick für Fans: Am 17. Mai 2020 will Ruth Moschner zurückkehren

Auf Instagram schrieb das „The Masked Singer“-Jury-Mitglied nun zu einem Foto, das sie in einem sommerlichen Outfit mit Zitronen-Muster zeigt: „Hallo ihr lieben Früchtchen! Ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass ich viel zu oft abhänge in diesem Socialmedia. Daher wird es mal wieder Zeit für ne Pause“, setzte Ruth Moschner Fans über ihr Vorhaben in Kenntnis und erklärte weiter: „Ich schätze, so ne Woche ohne Verschwörungstheorien und Gedöns tut ganz gut. Wir sehen uns hier am 17.05. wieder. Bis dahin, bleibt mir ja gesund und munter! Euer Zitrönchen.“ Damit scheint sie auf die zahlreichen Meinungen im Netz im Zuge der Corona-Krise anzuspielen. Und während das Ende dieser Zeit leider wohl noch nicht absehbar ist, können sich Anhänger von Ruth den 17. Mai aber schon mal voller Vorfreude dick im Kalender anstreichen! 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema