Arbeitet Sally Haas jetzt in einem Drogeriemarkt? Die 20-Jährige holte im Jahr 2018 den sechsten Platz in Heidi Klums Castingshow „Germany’s next Topmodel“ und war im Jahr darauf auch bei „The Voice of Germany“ zu sehen. Jetzt scheint sich das Model für einen anderen Berufsweg entschieden zu haben: Via Instagram verriet sie ihren Anhängern, dass sie jetzt Waren in einem Drogeriemarkt verräumt. Konkret muss sie dabei Kisten sortieren und Regale befüllen. Und obwohl der neue Job im Vergleich zu ihren vorherigen Ausflügen in die Welt des Rampenlichts eher normal ist, habe sie viel Spaß dabei. Einer der Vorteile sei, dass sie selbstständig arbeiten könne. Ganz so leicht ist der Job aber offenbar nicht und teilweise gibt es für Sally doch recht frühe Startzeiten auf der Arbeit, wie sie in einer Story zeigte. „Erste Schicht getan. 6-12 Uhr. Jetzt eine Stunde nach Hause und dann weitere 4-5 Stunden“, hieß es dabei. Besonders anstrengend dürfte es in den kommenden Wochen wegen der Vorweihnachtszeit und den anstehenden Jahresabschlussinventuren werden. Wir sind aber sicher: Sally Haas wird es rocken!

 05.11.2020, 10:02 Uhr

Sally Haas hat es im TV in der Castingshow GNTM mit Heidi Klum oder auch „The Voice of Germany“ versucht und dabei viele Fans gewonnen. Das Model überraschte deshalb jetzt mit ihrem neuen Job fernab vom Rampenlicht: Sie arbeitet nämlich im Drogeriemarkt. Mehr Details rund um die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin haben wir hier für euch.

Sally Haas versuchte bei "Germany's next Topmodel" und bei "The Voice of Germany" ihr Glück

Schon in der Vergangenheit hat Sally Haas bewiesen: Sie probiert sich gerne in verschiedenen Dingen aus! Bei "Germany's next Topmodel" überzeugte sie 2018 Model-Mama Heidi Klum von ihren Qualitäten vor der Kamera und auf dem Laufsteg. Für den Sieg reichte es damals zwar nicht, allerdings versammelt Sally seitdem sicherlich einige Fans um ihre Person. Wer der Ex-GNTM-Kandidatin auf ihrem Weg bereits länger folgt, der weiß, dass auch die Musik einen scheinbar wichtigen Stellenwert im Leben des Nachwuchsmodels hat. So versuchte sie sich 2019 bei "The Voice of Germany", schied allerdings in den "Battles" endgültig aus. Nun wagt Sally Haas eine erneute 180-Grad-Drehung und verriet laut "Promiflash" auf Instagram, dass sie nun in einem Drogeriemarkt arbeite. 

Mehr News über euren Star Sally Haas gibt's hier:

Regale einräumen, Kisten sortieren: Ex-GNTM-Teilnehmerin Sally Haas hat einen neuen Job

"[Ich] arbeite jetzt in einem Drogeriemarkt in der Warenverräumung", erklärte sie ihren Anhängern auf Instagram wohl demnach. Zu ihren Aufgaben gehöre nun das "Kisten sortieren und Regale befüllen". Selbstständig arbeiten zu können, das genießt die Remscheiderin und hat offenbar auch kein Problem damit, dass ihr neuer Job im Vergleich zu ihrer Fernseh-Vergangenheit "stinknormal" sei. Doch die Tätigkeit hat es in sich und so berichtet Sally von intensiven Arbeitszeiten. „Erste Schicht getan. 6-12 Uhr. Jetzt eine Stunde nach Hause und dann weitere 4-5 Stunden“, schilderte sie ihren Anhängern via Insta-Story. Eine Belastung, die sie allerdings gut auszuhalten scheint. Das nahm Sally Haas zum Anlass, sich in einer weiteren Story à la Body Positivity bei ihrem Körper für die getane Arbeit zu bedanken, da sie laut eigener Aussage in der Vergangenheit mit schweren Rückenproblemen zu kämpfen hatte. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema