Beim Gala-Screening zum Film "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" kurz vor Weinachten in Köln waren reichlich Stars vor Ort. So beispielsweise auch der ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller Sandy Fähse. Im Interview mit uns sprach der 35-Jährige über das kommende Weihnachtsfest und offenbarte dabei, wie seine ganze Familie zu diesem Anlass zusammenkommt. "Ja, ich fahr ganz klassisch zu meinen Eltern ins Sauerland. Und dann sind wir ganz schön alle zuhause, meine Tanten, meine Onkel, meine Schwestern und Brüder, die bringen alle ihre Kinder mit." Wow! Ganz schön viel los im Hause Fähse, oder? Wir wünschen dem TV-Darsteller an dieser Stelle selbstverständlich ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins das Jahr 2020. Dafür hat er sich übrigens bereits Einiges vorgenommen und will mit seiner eigenen Firma voll durchstarten. Details konnte er dazu aber leider noch nicht ausplaudern.

 24.12.2019, 13:00 Uhr

Weihnachten verbringen die meisten wohl im Kreise der Familie oder mit ihrem Partner. So auch der Ex-"BTN"-Star Sandy Fähse, wie er uns im Interview beim Gala-Screening zum Film "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" offenbarte. Ihr wollt wissen wie der Schauspieler die Weihnachtstage genau verbringt? Klickt hier!

Ex-„Berlin - Tag & Nacht“-Star Sandy Fähse: So verbringt er Weihnachten

Wir sind dem früheren Reality-Soap-Darsteller beim Gala-Screening zum Film „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ begegnet. So kurz vor Weihnachten liegt die Frage nah, wie die Pläne von Sandy Fähse für die Weihnachtsfeiertage aussehen. Die wird der frühere „Berlin – Tag & Nacht“-Star jedenfalls fernab der Hauptstadt verbringen. Statt in Berlin zu bleiben, fährt er nach Hause, wie es im Weihnachtsklassiker „Driving Home for Christmas“ besungen wird. Dort trifft sich der 35-Jährige mit seiner ganzen Familie unter dem Tannenbaum: „Ja, ich fahr ganz klassisch zu meinen Eltern ins Sauerland. Und dann sind wir ganz schön alle zuhause, meine Tanten, meine Onkel, meine Schwestern und Brüder, die bringen alle ihre Kinder mit.“ Den TV-Darsteller erwartet also im Sauerland ein volles Haus mit der ganzen Family. Weihnachten allein? Fehlanzeige!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sandy Fähse Berlin Brilon (@sandy.faehse) am

Nach dem Serien-Aus für Sandy Fähse bei „Berlin – Tag & Nacht“: Er will ins neue Jahr 2020 durchstarten

In die Schlagzeilen kam Sandy in diesem Jahr leider mit einer weniger schönen Geschichte: Sein BTN-Engagement endete mit einer Kündigung. Das bekannte TV-Gesicht steckt den Kopf aber trotz des „Berlin – Tag & Nacht“-Aus' nicht in den Sand. Er hat schon einiges auf dem Zettel für 2020 und plant unter anderem, mit seiner eigenen Firma voll durchzustarten. Es seien ein paar Dinge in Planung, zu denen Sandy Fähse noch nicht mehr verraten durfte. Wir wünschen ihm auf jeden Fall ein harmonisches Weihnachtsfest mit der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

➔ Was Sandy Fähse selbst zu seinem Jahr 2019 sagt, seht ihr im unten stehenden Video. Klickt euch rein! ➔

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema