Eisern und mit viel Disziplin kämpft Sarah Engels für ihre gute Figur und ihren After-Baby-Body. Die Sängerin nahm ihre Fans auf Instagram nun mit zum ersten Training mit einer Personal Trainerin. In ihrer Instagram-Story erklärte die Zweifach-Mutter: „Ich habe meinen ersten Termin mit einer Personal-Trainerin, die ganz gezielt mit mir Richtung Rückbildung geht und so langsam anfängt, mit mir mal wieder was zu machen.“ Weiter erklärte sie, dass vor allem ihr Beckenboden trainiert werden soll. Die professionelle Hilfe für die Einheiten suchte sich Sarah, weil sie fürchtete, sonst zu früh zu viel zu machen, wie sie außerdem erklärte. Aber sie und Ehemann Julian sind trotzdem ganz schön ins Schwitzen gekommen beim ersten Training. Übrigens: Bald schon sieht man Sarah Engels nicht nur als Sängerin im Fernsehen, sondern auch als Schauspielerin. In der Sat.1-Produktion „Die Tänzerin und der Gangster“ spielt sie die Hauptrolle und konnte da auch ihre Leidenschaft zum Gesang miteinfließen lassen. Gedreht wurde der Film, als sie noch schwanger mit Tochter Solea war. Mi dabei ist außerdem Tänzerin Nikeata Thompson. Nun gab es einen ersten Teaser für den Film. Am 17. Januar läuft der Streifen um 20:15 Uhr in Sat.1.

 12.01.2022, 11:05 Uhr

Sarah Engels trainiert hart für ihren After-Baby-Body. Die Musikerin freute sich kürzlich über die Geburt ihrer Tochter Solea. Doch schon steht sie wieder im Gym. Außerdem können Fans sie bald im Fernsehen sehen. Mehr dazu gibt’s im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema