Diesen Tag hat sich Sarah Lombardi sicher ganz anders vorgestellt! In ihrer Instagram-Story meldete sich die Sängerin jetzt mit beunruhigenden Nachrichten bei ihrer Community. Wollte die ehemalige DSDS-Teilnehmerin eigentlich produktiv ans Werk gehen, wirbelte Sohnemann Alessio ihre Pläne durcheinander. "Es fing an damit, dass ich eigentlich heute morgen laufen gehen wollte. Und ja, dann kam ein Anruf vom Kindergarten, dass ich Alessio abholen muss, weil er einen Bauklotz gegen die Lippe bekommen hat und wohl stark blutet. Ich habe mich nämlich zu Tode erschrocken und gedacht, es ist was ganz, ganz Schlimmes passiert." In so einer Situation würde vermutlich jedes Mama-Herz mal kurz aus dem Takt geraten! Allerdings musste die Verletzung beim Arzt nicht genäht werden und Alessio hat keine Träne vergossen. Wie tapfer! Retter in der Not war wohl übrigens Ex-Mann Pietro, wie Sarah außerdem verriet: "Es ist alles gut gegangen. Dann bin ich natürlich viel zu spät zu meinem Meeting gekommen. Pietro ist zum Glück vorbeigekommen und hat Alessio mitgenommen." Wir sehen: Die Lombardis halten einfach zusammen. Und natürlich sagen wir trotzdem: Gute Besserung, kleiner Alessio!

 27.02.2020, 14:53 Uhr

Puh, da hat der kleine Schatz von Sarah Lombardi aber nochmal Glück gehabt! Die Sängerin meldete sich nun in ihrer Instagram-Story zu Wort und erklärte ihrer Community, dass ihr Sohn Alessio sich im Kindergarten verletzt habe. Was genau vorgefallen ist und wie es Alessio jetzt geht, erfahrt ihr im Video.

Schock für Sarah Lombardi: Sie musste Alessio wegen einer Verletzung im Kindergarten abholen

Das war ein Tag, der sicher nicht nach dem Geschmack von Sarah Lombardi verlaufen ist. Wie die Sängerin in ihrer Instagram-Story erzählte, hatte sie eigentlich viel vor, während Alessio im Kindergarten war. Dazu kam die „Das Supertalent“-Jurorin wegen eines Schrecks in der Morgenstunde dann aber erst einmal nicht:  „Es fing an damit, dass ich eigentlich heute morgen laufen gehen wollte. Und ja, dann kam ein Anruf vom Kindergarten, dass ich Alessio abholen muss, weil er einen Bauklotz gegen die Lippe bekommen hat und wohl stark blutet. Ich habe mich nämlich zu Tode erschrocken und gedacht, es ist was ganz, ganz Schlimmes passiert.“ Das kann sicherlich jeder nachfühlen, dass einer Mama in so einer Situation fast das Herz stehenbleibt! Nach dem Arztbesuch war dann aber schnell alles wieder im Lot, wie Sarah weiter berichtete. 

Papa Pietro sprang für Sarah Lombari ein und holte Alessio ab

Die Verletzung musste nicht genäht werden und Alessio war so tapfer, dass er noch nicht einmal ein Tränchen vergoss, erzählte die einstige DSDS-Teilnehmerin. Die 27-Jährige konnte dann auch noch Einiges an dem Tag erledigen, weil sich Ex-Mann Pietro Lombardi als Retter in der Not erwies: „Es ist alles gut gegangen. Dann bin ich natürlich viel zu spät zu meinem Meeting gekommen. Pietro ist zum Glück vorbeigekommen und hat Alessio mitgenommen.“ Bei den Lombardis wird Zusammenhalt einfach groß geschrieben, wie sich auch bei dieser Gelegenheit wieder zeigte.

★ Nach Vorwürfen von Sarahs Ex-Freund Roberto sprang Pietro Lombardi seiner früheren Ehefrau sogar zur Seite. Die Details erfahrt ihr im unten stehenden Video. ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema