Gerade erst wurde die Scheidung von Pietro und Sarah Lombardi offiziell, da sucht die Sängerin schon nach einer neuen Frau für ihren Ex! Erst vor kurzem schwärmte Pietro in einem Interview von Sarah und verriet, dass er alle anderen Frauen mit ihr vergleicht und deshalb vielleicht noch nicht die Richtige gefunden hat. Die 26-Jährige ist geschmeichelt, verriet „RTL“ gegenüber dann aber auch, was eine Frau mitbringen muss, um Pietro zu begeistern. „Also er braucht eine Frau an seiner Seite, die ihn daran erinnert, wo sein Portmonnaie liegt und wo hat er die Brille liegen lassen. Also er braucht schon eine Frau, die auch die Führung übernimmt“, verriet Sarah. Ob der Sänger das so unterschreiben würde? Feststeht jedenfalls, dass es ihm nicht ganz so leicht fällt, eine neue Liebe in sein Leben zu lassen. Sarah ist derweil Berichten zufolge seit kurzem wieder Single, auch wenn sie die Trennung von Roberto offiziell noch nicht ganz bestätigt hat. Ein Liebescomeback von Sarah und Pietro Lombardi wird es aber wohl nicht geben, auch wenn sich die Eltern von Alessio inzwischen sehr gut verstehen!

 26.02.2019, 00:00 Uhr

Pietro Lombardi ist nach der Scheidung von Sarah endgültig frei für eine neue Frau an seiner Seite. Ein glückliches Händchen hatte er bislang zwar nicht, doch was eine neue Herzdame mitbringen muss, hat kürzlich Sarah im Interview verraten. Mehr dazu seht ihr hier.

Pietro Lombardi vergleicht noch immer alle mit seiner Ex-Frau Sarah

Nachdem das einstige DSDS-Traumpaar bereits seit 2016 getrennte Wege geht und seit einigen Tagen nun auch offiziell geschieden ist,  wäre es für Pietro Lombardi wohl langsam mal an der Zeit für eine neue Partnerin. Das sieht auch Ex-Frau Sarah so. Dabei offenbarte der "Phänomenal"-Sänger erst kürzlich in einem "RTL"-Interview, dass er sich immer noch blockiert fühle, weil er viele mit seiner Verflossenen vergleiche: "Es ist halt für mich immer schwierig dann, weil ich möchte irgendwann wieder eine Freundin haben. Natürlich habe ich Frauen kennengelernt, aber immer wenn ich gedacht habe: Okay, jetzt könnte man den Schritt wagen, also nicht zusammenkommen, sondern sich wirklich näher kennenzulernen, ist eine Schutzwand gekommen und ich dachte: Ne, besser nicht." Trotz des bösen Seitensprung-Skandals und der tränenreichen Trennung schwärmte der 26-Jährige im Interview von seiner Ex: "Ich war seit ich 17 bin mit Sarah zusammen bis ich 24 war. Wir haben ein Kind gemeinsam, wir werden immer füreinander da sein. Und wir werden auch immer verbunden sein", so der "Phänomenal"-Sänger.

Sarah wünscht dem "Phänomenal"-Sänger Pietro Lombardi eine neue Liebe

Konfrontiert mit der rührenden Aussage von Pietro machte auch Sarah im Gespräch mit "RTL Exklusiv" deutlich, dass sie für ihren ehemaligen Partner und Vater des gemeinsamen Kindes nur das Beste will: "Ich wünsche mir das für ihn, dass er noch einmal eine Frau findet, die ihn an die Hand nimmt und ihn auch führt. Ich glaube, Pietro ist jemand, der das braucht." Während Sarah sich nach der kurzen Affäre mit ihrem Ex Michal T. und dem Berliner Roberto Ostuni wieder in eine neue Liebe stürzen konnte, fällt es Pietro Lombardi sichtbar schwerer mit dem Kapitel "Sarah" abzuschließen. Den  Segen der Ex scheint die zukünftige Mrs. Lombardi immerhin bereits zu haben.

Gutes Verhältnis nach Scheidung: Das DSDS-Ex-Ehepaar unterstützt sich weiterhin

Feststeht: Das einstige DSDS-Traumpaar hängt noch immer sehr aneinander. So unterstützen sich die Ex-Eheleute Pietro und Sarah Lombardi längst nicht nur in der Erziehung von Söhnchen Alessio, sondern stellen sich auch bei fiesen Schlagzeilen schützend vor den anderen. Zum Finale von "Dancing on Ice“ drückte Pietro ihr sogar die Daumen und Sarah rührte die Werbetrommel, als er seine neue Single "Nur ein Tanz“ veröffentlichte. Wir wünschen den beiden weiterhin alles Gute und dem "Phänomenal"-Sänger ganz bald eine neue Liebe!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema