Ist Sarah Lombardi etwa bei „The Masked Singer“ dabei? Immer wieder vermuten Fans der Sängerin, dass sie aktuell als Skelett auf der Bühne der Musikshow steht. Unter einen Instagram-Beitrag kommentierte einer ihrer Anhänger so beispielsweise: „Heute dann wieder ‚Masked Singer‘?“ Ein anderer Follower schrieb sichtlich sicher: „Hallo liebe Sarah (Skelett), deine Auftritte waren genial. Ich hoffe, du gewinnst das Ding!“ Ein Urlaubsbild der „Zoom“-Interpretin zusammen mit ihrem Freund Julian kommentierte ein User mit den Worten: „Das Bild ist sicherlich nicht aktuell. Wir sollen denken, dass die im Urlaub sind und sie deshalb nicht das Skelett sein kann.“ Doch Sarah Lombardi lässt ihre Anhänger im Ungewissen. Schon vor einer Woche wurde fleißig spekuliert, ob Sarah an der Show teilnimmt, denn sie postete während der Ausstrahlung von „The Masked Singer“ eine Story und trug dabei eine andere Kette, als sie zuvor den ganzen Tag trug. Ein eindeutiger Beweis? Für ihre Anhänger schon. Während der Ausstrahlung der dritten Folge am 04. November postete Sarah hingegen eine Fragerunde an ihre Fans. Ebenfalls ein Ablenkungsmanöver? Währenddessen wurde nun ein weiterer Promi demaskiert: Sylvie Meis verbarg sich unter dem Alpaka. Zuvor spekulierten Fans, ob YouTuberin Dagi Bee in dem Kostüm stecken könnte. Dieses Geheimnis ist nun zwar gelüftet, doch die Spekulationen rund um das Skelett gehen weiter.

 04.11.2020, 11:11 Uhr

Woche für Woche rätseln Zuschauer, wer unter den Kostümen bei „The Masked Singer“ stecken könnte. Anhänger von Sarah Lombardi meinen, die Sängerin als Skelett enttarnt zu haben. Doch ist sie wirklich in der Show dabei? Alle Details rund um die Spekulationen gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema