„Pass auf, Flori": Sascha Hehn warnt seinen „Traumschiff"-Nachfolger Florian Silbereisen
 26.09.2019, 16:10 Uhr

Vom Chefsteward in den 80er Jahren wurde Schauspieler Sascha Hehn schließlich zum Kapitän des „Traumschiffs", das bis heute im ZDF die Weltmeere bereist. Jetzt hat sein Nachfolger Florian Silbereisen das Kommando auf dem Kreuzfahrtschiff. Dem neuen Käpt'n hat Sascha Hehn einen guten Rat gegeben, wie er jetzt in einem Interview preisgab. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

Florian Silbereisen übernahm nach dem Serien-Aus für Sascha Hehn die Kapitänsrolle auf dem „Traumschiff"

Der 64-jährige Schauspieler Hehn war jahrelang als Kapitän Victor Burger in der ZDF-Hitserie zu sehen. Im vergangenen Jahr dann kam das Aus für ihn und offenbar war dies keine einvernehmliche Entscheidung des Stars mit der Senderleitung, wie nun im Interview mit der Zeitschrift „Gala" erneut deutlich wurde. Darin gibt der TV-Liebling seinem jüngeren Nachfolger, Moderator und Helene Fischer-Ex Florian Silbereisen, außerdem einen gut gemeinten Rat mit auf den Weg: „Pass auf!" Bei der „Fernsehen mit Herz"-Veranstaltung der Mainstream Media AG sprach Sascha Hehn anlässlich des Münchner Oktoberfests über seinen unerfreulichen Abgang vom „Traumschiff” und antwortete auf die Frage, wie es sich anfühlt, kein Kapitän in der Serie mehr zu sein, kurz und knapp mit dem Wort „gut”.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sascha Hehn (@sascha.hehn) am

Diese Tipps hatte Sascha Hehn für seinen „Traumschiff"-Nachfolger Florian Silbereisen

Der Zeitschrift gegenüber verriet er auch, welchen Rat er seinem 38-jährigen Nachfolger mit auf den Weg gegeben hat: „Ich habe dem Flori geraten 'Lass dich nicht verbraten, da musst du aufpassen!' Er ist auch nur ein Spielball der Mächte.” Gut auf seinen Ausstieg zu sprechen, scheint Sascha Hehn also weiterhin nicht zu sein, wie aus seinen Worten deutlich wird. Und auch der Versuch einer Aussprache mit den Verantwortlichen der Serie scheint gescheitert zu sein. Hehn weiter: „Nein. Es gab zwar eine Aussprache zwischen dem Programmdirektor und mir, aber die hat wohl keine Früchte getragen.” Es bleibt zu hoffen, dass es für Florian Silbereisen als Fernseh-Kapitän besser läuft...

BANG Showbiz

Das könnte dich auch interessieren: