Selena Gomez, Herzogin Kate & Co.: Diese Stars waren früher Mobbing-Opfer

Stars, die gemobbt wurden Erst kürzlich verriet Schauspielerin Emilia Schüle, dass sie früher an der Schule gemobbt wurde. Und tatsächlich gibt es einige Promis, die vor ihrem Leben in der Öffentlichkeit etwas Ähnliches durchgemacht haben. Welche internationalen Powerfrauen unserer Zeit keine leichte Vergangenheit hatten, verraten wir hier. So wurde Herzogin Catherine in ihrer Schulzeit ebenfalls zum Mobbing-Opfer. Kaum vorstellbar, oder? Der Grund: Sie war schlichtweg zu strebsam und das scheint einigen ihrer Mitschüler nicht gepasst zu haben. Heute ist Jennifer Lawrence auf der Beliebtheitsskala in Hollywood ganz weit oben, besonders weil sie ehrlich und schlagfertig ist. Doch selbst die Oscar-Preisträgerin wurde als Kind angefeindet. Wegen ihrer burschikosen Art beschimpften Mitschüler sie. Die Folge: Jennifer Lawrence musste sogar die Schule wechseln. Musikerin Lady Gaga gilt zwar auch heute noch als speziell, doch früher wurde auch sie mit ihrer etwas anderen Art nicht akzeptiert. Sie galt als zu dick und ihre Nase war ihren Hatern zu groß. Heutzutage kämpft der Superstar öffentlich gegen Mobbing, Und selbst der ehemalige „Disney“-Star Selena Gomez hatte keine leichte Kindheit: Aufgrund ihres Erfolges und frühen Ruhms durch den Disney Channel hatten es einige Neider auf sie abgesehen, die ihre Schulzeit zu einem echten Albtraum machten. Der Ausweg: Selena Gomez bekam Privatunterricht und macht heute mit ihrer Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ auf die Problematik von Mobbing aufmerksam. Wir sehen: Diese bekannten Powerfrauen haben schwere Zeiten durchgemacht und der Welt bewiesen, wie stark und einzigartig sie sind.

Mag Pytlik
 27.09.2020, 07:00 Uhr

Für viele Menschen ist es wohl kaum zu glauben, aber auch die gefeierten Stars wie Selena Gomez oder auch die perfekt erscheinende Herzogin Kate waren in ihrer Kindheit Mobbing-Opfer. Was die Gründe dafür waren und wie schlimm die Erfahrungen mit ihren mobbenden Mitschülern teils waren, gibt’s für euch im Video zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars