Selena Gomez Selena Gomez hat sich eine neue Rolle geschnappt! Es geht hoch hinaus für die Musikerin, die jetzt in „In The Shadow of the Mountain“ mitspielen wird. Der Film basiert auf den Memoiren der peruanischen Bergsteigerin Silvia Vásquez-Lavado. Sie war die erste peruanische Frau, die den Mount Everest bestiegen hat und die erste offen homosexuelle Frau, die die Seven Summits bestiegen hat. Dabei handelt es sich um die jeweils höchsten Berge aller sieben Kontinente. Doch hinter der Frau steckt noch viel mehr: Sie selbst wurde in ihrer Kindheit missbraucht und setzte sich deshalb stark für andere Missbrauchsopfer ein. Unter anderem veranstaltet sie Touren zum Base-Camp des Mount Everest für andere Frauen, die missbraucht wurden. Kein Wunder, dass Selena Gomez diese Rolle übernehmen wollte. Auch ein Zeitraum, wann der Film erscheinen wird, ist bereits bekannt: Aktuell geplant ist der Winter 2022 für einen Kinostart. Neben der Hauptrolle wird die 28-Jährige übrigens auch als Produzentin fungieren. Drehbuch und Regie stammen von Elgin James, unter anderem bekannt für die beliebte Serie „Mayans M.C.“.

 12.11.2020, 10:36 Uhr

Selena Gomez wird in ihrem neuen Film zur Bergsteigerin. Die 28-Jährige übernimmt in „In the Shadow of the Mountain“ die Rolle der Silvia Vásquez-Lavado, eine Frau, die die Seven Summits und somit auch den Mount Everest bestiegen hat. Mehr verraten wir euch oben im Video!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema