Selena Gomez gehört zu den 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2020. Das geht aus der neuen Auflistung des „TIME“-Magazins hervor. Schauspielerin America Ferrera verfasste dabei die Begründung für die Aufnahme von Selena in die Liste: „Selena Gomez spannt unverfroren ihre Flügel und prägt jeden Pfad, den sie mit ihrer Leidenschaft beschreitet. Sie war schon immer eine großartige Musikerin, aber sie war auch immer schon mehr als nur ihre Musik. Im vergangenen Jahr hat sie, neben der Veröffentlichung ihres dritten Nummer-eins-Albums ‚Rare‘, eine eigene Kochshow ‚Selena + Chef‘ bei HBO Max erhalten, und übernimmt die Hauptrolle und die Rolle der ausführenden Produzentin für die Hulu-Comedy-Serie ‚Only Murders in the Building‘“, heißt es unter anderem. Hinzu kommt SelGos Verpflichtung mit ihrer in diesem Jahr veröffentlichten Beauty-Linie „Rare“ 100 Millionen US-Dollar in den nächsten 10 Jahren zu spenden, um Gemeinden im Zuge der mentalen Gesundheit zu helfen. Des Weiteren setzte sie sich mit ihrer enormen Reichweite für die „Black Lives Matter“-Bewegung ein und sprach sich allgemein für die Rechte von Immigranten aus. Bei alle dem kann man sich zweifelsohne eingestehen, dass Selena Gomez zurecht eine der 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2020 ist, oder?

 24.09.2020, 11:48 Uhr

Selena Gomez ist jetzt vom „TIME“-Magazin geehrt worden. Die Sängerin landete nämlich auf der Liste der 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2020. Die Gründe dafür wurden von Schauspielerin America Ferrera aufgelistet. Mehr dazu verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema