25.08.2015, 00:00 Uhr

Strebt da jemand noch eine Model-Karriere an? Sharon Stone wollte es mit ihren 57 Jahren noch einmal allen zeigen und posierte nackt für „Harper’s Bazaar“. Die Kritik fiel ziemlich hart aus, da ihr eine Komplett-Bearbeitung mit Photshop vorgeworfen wurde. Ihre Reaktion folgte schnell und Sharon kam in einem heißen Kleid zur Benefiz-Gala „Hotbed“ in Kalifornien. Mit den Flügeln auf ihrem Rücken, musste man unweigerlich an ein „Victoria’s Secret“-Model denken und so, wie Sharon noch aussieht, könnte man ihr durchaus noch einen Gastauftritt bei einer Fashion-Show gönnen. Mit so einem bezaubernden Lächeln hätte sie es auch wirklich verdient!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema