Shaun White & Nina Dobrev „The Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev ist nun schon seit über einem Jahr vergeben und in den festen Händen von Shaun White. Der mehrfach mit Gold ausgezeichnete Olympische Sportler hat sich für das erste Beziehungsjubiläum etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das verriet der 34-Jährige im Interview mit „Us Weekly“. Dabei gestand er: „Ich wollte unser erstes Date nachstellen, aber alles hatte geschlossen. Ich habe es aber geschafft, den Besitzer des Ladens zu bequatschen, dass er nur für uns öffnet. Es war ziemlich lustig, dass wir den ganzen Laden nur für uns hatten.“ Doch damit nicht genug: Das Duo vertrieb sich auch die Zeit in Auto-Kinos und natürlich bei seinem liebsten Sport: Snowboard fahren. Das sei ziemlich leicht gewesen, da man in den Bergen und auf den Lifts doch recht gut Abstand halten könne. Nina Dobrev bescheinigte er dabei ein kleiner Profi zu sein, der problemlos mit ihm mithalten könne. Immerhin ist die Schauspielerin in Kanada aufgewachsen. Umgekehrt hat Shaun auch versucht, sich ein bisschen in ihre Leistungen einzuarbeiten. Konkret meint er damit „The Vampire Diaries“. Dazu verriet er: „Es gibt so viele Folgen. Nicht, dass ich sauer deswegen wäre, aber ich habe nicht begriffen, wie tief ich reingehen musste. Jetzt haben Staffeln um die zehn Episoden und die Serie hatte 23 Folgen pro Staffel. Aber ich war komplett drin.“ Tja, jetzt ist er nicht nur Fan des Vampir-TV-Hits, sondern auch noch mit der Hauptdarstellerin zusammen. Toll!

 14.06.2021, 15:08 Uhr

Shaun White hat sich zum einjährigen Beziehungsjubiläum etwas ganz Besonderes für Nina Dobrev ausgedacht. Für den „The Vampire Diaries“-Star ließ er extra ein Lokal öffnen, um ihr erstes Date zu wiederholen. Was er sonst noch für sie gemacht hat, das erfahrt ihr hier.

Seit einem Jahr sind Snowboarder Shaun White und Serien-Star Nina Dobrev ein Paar 

Erste Male sind doch immer etwas ganz Besonderes, oder? Das sieht allem Anschein nach auch Snowboarder Shaun White so, der jetzt gegenüber "Us Weekly" verriet, wie er den ersten Jahrestag mit seiner Liebsten, der Schauspielerin Nina Dobrev, gestaltet hat. Dafür hat sich der Sportler etwas Romantisches einfallen lassen! Er beschloss, das erste Date der beiden nachstellen zu wollen. Da gab es allerdings ein Problem: Alles hatte geschlossen. Aber: "Ich habe es aber geschafft, den Besitzer des Ladens zu bequatschen, dass er nur für uns öffnet. Es war ziemlich lustig, dass wir den ganzen Laden nur für uns hatten." Na, wenn das mal nicht nach einer Menge Spaß klingt?

Auf dem Snowboard oder im Autokino: SO kreativ dateten Shaun White und Nina Dobrev

So in etwa sah also das erste Date der beiden aus! Und wie haben sie sonst während der Coronavirus-Pandemie ihre gemeinsame Zeit verbracht? Unter anderem im Autokino und auf dem Snowboard, wie Ninas Partner "Us Weekly" außerdem erklärte. Dabei staunte er offenbar nicht schlecht über das Talent des Serien-Stars. Ob das wirklich, wie Shaun vermutet, an der kanadischen Herkunft seiner Auserwählten liegt? Wer weiß! 

Und während sich Nina fleißig Shauns Leidenschaft gewidmet hat, kommt auch ihr Schaffen nicht zu kurz. Ja, der Sportler hat sich tatsächlich mit "The Vampire Diaries" beschäftigt! Dazu sagte er: "Es gibt so viele Folgen. Nicht, dass ich deswegen sauer gewesen wäre, aber ich habe nicht begriffen, wie tief ich reingehen werde. Weil Staffeln jetzt sind so in etwa, oh, zehn Episoden. Diese hatte etwa 23 Folgen pro Staffel. Und ich war komplett drin." Na, wenn Nina da mal nicht den wichtigsten Fan ihres Lebens an Land gezogen haben dürfte?!

★ Ihr wollt mehr über Nina Dobrevs Freund Shaun White erfahren? Dann klickt euch einfach ins unten stehende Video und schon bekommt ihr coole Fakten fürs Fan-Wissen serviert! ★

Fans von Nina Dobrev freuen sich für die Schauspielerin. Sie ist seit einigen Wochen in einer frischen Beziehung und hat sie zuletzt auch auf Instagram offiziell gemacht. Doch mit wem ist der „The Vampire Diaries“-Star da eigentlich zusammen? Den meisten dürfte der Name Shaun White nicht unbedingt etwas sagen. Wir verraten euch die wichtigsten Details über ihn. Zunächst einmal: Shaun ist US-Amerikaner, kam am 3. September 1986 zur Welt und ist 1 Meter 73 groß. Berühmt wurde er als Snowboarder und holte hier sogar drei Mal eine Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen - und zwar in den Jahren 2006, 2010 und 2018. Auch auf dem Skateboard kann der 33-Jährige einiges und nahm bereits an verschiedenen Events teil. Nach ihm wurden deshalb sogar Videospiele benannt. Seine beiden Leidenschaften kombinierte er sogar bei einem eigenen Festival, das „Air & Style“ heißt und in Los Angeles und Beijing stattfindet. Wichtig zu wissen ist darüber hinaus, dass er mit einem Herzfehler zur Welt kam und diesen nur durch zwei OPs überlebte. Doch auch Negativ-Schlagzeilen gab es bereits über ihn: Wie „Glamour“ berichtet, wurde er 2010 festgenommen, nachdem er betrunken in einem Hotel randalierte. Auch eine Klage wegen sexueller Belästigung soll es 2016 gegeben haben, die ein Jahr später aber außergerichtlich geregelt wurde.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema