Shawn MendesShawn Mendes ist selbst mega erfolgreich, denn ihm folgen auf Instagram 63,5 Millionen Menschen und seine Musikvideos wurden auf YouTube bereits mehrere Millionen Mal angeschaut. Doch auch der 23-Jährige ist ein Fan und nicht jeder liegt ihm offenbar zu Füßen. Das musste der Freund von Camila Cabello schon selbst am eigenen Leib erfahren, wie er nun in einem Lügendetektor-Interview für „Vanity Fair“ erzählte. Hier wurde er gefragt, ob er schon mal jemandem auf Instagram gefolgt ist, die Person ihm aber nicht zurückfolgte und ob ihn das stört. Die Antwort darauf ließ nicht lange auf sich warten, denn Shawn Mendes nannte direkt den „One Direction“-Sänger Harry Styles. „Ja, gibt es. Harry Styles hat mich nicht zurück gefollowed und das verletzte mich schon.“ Obwohl Shawn ein großer Fan von ihm ist, mutmaßte er mit einem Augenzwinkern, dass sein Idol vielleicht gar nicht so nett ist. Doch vielleicht sieht der Brite das Interview ja und folgt auch endlich Shawn Mendes auf Instagram zurück. Übrigens: Shawn hat gerade erst die Termine für seine nächste Tour im Jahr 2022 veröffentlicht. Am 21. März kommt er nach Hamburg, am 4. April nach München, gefolgt von Berlin, Köln und Mannheim am 6., 7. und 9. April. Der Vorverkauf startet Anfang Oktober.

 24.09.2021, 10:28 Uhr

Shawn Mendes hat erst kürzlich seine Tourtermine für 2022 bekanntgegeben und kommt dabei auch nach Deutschland. Davor gab er „Vanity Fair“ ein Interview, in dem er ganz unsicher war, ob der „One Direction“-Sänger Harry Styles ein netter Typ ist. Eigentlich ist er nämlich ziemlich sauer auf ihn. Was der Grund dafür ist? Das und mehr erfahrt ihr hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema