Shirin David: YouTube-Idol und aufstrebende Chart-Stürmerin

Name: Shirin David
Geburtsdatum und -ort: 11. April 1995 in Hamburg
Sternzeichen: Widder
Größe: 1,63 m
Ex-Partner: Chris Manazidis

Geboren in Hamburg, Wurzeln in Litauen & im Iran: Shirin David ist Multikulti 

Shirin David ist eine deutsche Comedy-, Beauty- und Lifestyle-YouTuberin. Ihre Mutter stammt aus Litauen, ihr Vater aus dem Iran. Die am 11. April 1995 geborene Shirin David erstellte ihren gleichnamigen YouTube-Kanal im März 2014. Inzwischen zählt der Account über 2,4 Millionen Abonnenten. Shirin, die bürgerlich Barbara Davidavicius heißt, ist gebürtige Hamburgerin, lebte in Köln und inzwischen in Berlin

Die musikalische Karriere der Beauty-Expertin Shirin kommt 2019 mächtig ins Rollen

Einem großen Publikum außerhalb von YouTube wurde Shirin vor allen Dingen durch ihre Teilnahme als Jurorin der 14. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2017 an der Seite von Dieter Bohlen, H.P. Baxxter von „Scooter“ und Schlagersängerin Michelle bekannt. Zuvor, im Jahr 2015, veröffentlichte Shirin David gemeinsam mit Ado Kojo ein Cover von Sabrina Setlurs Song „Du liebst mich nicht“. Mittlerweile hat die Version der beiden Künstler mehr als 35 Millionen Klicks auf YouTube. In ihrer neuen Heimat Berlin verfügt die YouTuberin, die schon früh verschiedene Instrumente erlernte, über ein eigenes Tonstudio. 

Mit „Gib ihm“ konnte sich Shirin David auf dem Charts-Treppchen platzieren 

Am 21. Juni 2019 erscheint Shirin Davids mit Spannung erwartetes Debüt-Album. Zuvor koppelte sie unter anderem bereits den Song „Gib ihm“ aus, der auf Platz eins der deutschen Single-Charts landete. Rapper-Kollege Shindy sorgte zwischenzeitlich für Ärger, als dieser den Song „Affalterbach“ mit Shirin als Feature veröffentlichte, die jedoch zuvor bereits mitgeteilt hatte, nicht mehr Teil des Liedes sein zu wollen. Ihr passte das Video nicht! Ganz klar: Durchsetzen kann sich Shirin David allemal.
 

Drei spannende Fakten über Shirin David, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Aua, das klingt schmerzhaft! Mit 18 Jahren kürzte sich Shirin David ihre Schneidezähne mit einer Nagelfeile
✔ Gewusst? Shirin hat mit zwölf Jahren an „Das Supertalent“ teilgenommen. Hier sang sie von Whitney Houston „I Wanna Dance With Somebody“
✔ In ihrer Schullaufbahn ist die „Gib ihm“-Sängerin zwei Mal sitzengeblieben

Die neuesten News zu Shirin David