Obwohl es für die Profitänzerin Patricija Belousova bei der diesjährigen Staffel mit dem Boxer Simon Zachenhuber nicht zum Sieg bei „Let’s Dance“ reichte, hat die 26-Jährige aktuell allen Grund zu Freude: Sie und ihr Freund Alexandru Ionel, der ebenfalls Profitänzer der Show ist, haben sich verlobt! Dies offenbarte das Paar jetzt via Instagram und postete dazu süße Bilder von ihrer magischen Verlobung auf einem Turm in Dubai. Dazu schrieb Patricija: „Das Leben ist voller Überraschungen und zaubert dir vielleicht ein Lächeln ins Gesicht, wenn du es am wenigsten erwartest. Der Urlaub ist vorbei, aber das ist genau der Moment, in dem wir als Familie starten.“ Die beiden sind bereits seit zweieinhalb Jahren ein Paar und wagen nun gemeinsam den nächsten Schritt. Gegenüber „BUNTE“ gab die 26-Jährige noch weitere Einblicke in die Verlobung und offenbarte so: „Es war in Dubai in einem Restaurant im 54. Stock. Alex hat Fotos von mir von hinten gemacht, wie ich über die Stadt blicke. Als ich mich wieder zu ihm umgedreht habe, kniete er mit Ring vor mir und um uns herum standen Menschen mit Wunderkerzen. Alex liebt es, mich zu überraschen.“ Was für eine traumhafte Verlobung!

 01.07.2021, 10:30 Uhr

„Let's Dance“-Profitänzerin Patricija Belousova hat Ja gesagt. Sie und ihr Freund Alexandru Ionel haben sich verlobt! Via Instagram offenbarte die die hübsche Blondine die frohe Botschaft und gab dabei auch einige Details zur Verlobung preis. Alle Details dazu gibt’s hier bei uns.

Alle Folgen von "Let's Dance" gibt's auch auf www.tvnow.de zu sehen.

Patricija Belousova sagt "Ja" zu "Let's Dance"-Kollege Alexandru Ionel

Nicht lange ist es her, seit die "Let's Dance"-Reise für die diesjährigen Prominenten und Profis auch ganz offiziell zu Ende ist. Den Titel "Dancing Star" konnte sich bekanntlich Rúrik Gíslason mithilfe von Renata Lusin sichern. Die Tänzerin durfte die Sendung somit bis zum letzten Tanz auskosten. Für die Profis Patricija Belousova und Alexandru Ionel sah es hingegen anders aus: Sie und ihre Stars, Simon Zachenhuber und Vanessa Neigert, konnten die diesjährige Staffel nicht für sich entscheiden und auch bei der Profi-Challenge sollte es am Ende nicht für den Sieg reichen. Allerdings hielt 2021 für Patricija und Alexandru, die privat gemeinsam seit zweieinhalb Jahren durchs Leben tanzen, eine ganz besondere Überraschung bereit: Sie haben sich verlobt! Auf Instagram teilten die beiden nun Einblicke in diesen ganz besonderen, alles verändernden Augenblick. "Das Leben ist voller Überraschungen und zaubert dir vielleicht ein Lächeln ins Gesicht, wenn du es am wenigsten erwartest. Der Urlaub ist vorbei, aber das ist genau der Moment, in dem wir als Familie starten", schwärmte Patricija zu den Schnappschüssen unter anderem.

Verlobung in luftiger Höhe: SO stellte "Let's Dance"-Star Alexandru die Frage aller Fragen

Als Urlaubsziel haben die beiden, wie die Bilder unschwer erraten lassen, Dubai auserkoren. Dementsprechend atemberaubend war wohl auch die Aussicht, als Alexandru seiner Auserwählten die Frage aller Fragen stellte. Gegenüber "BUNTE" verriet Patricija dazu: "Es war an einem sommerlich heißen Abend auf dem 54. Stockwerk eines edlen Restaurants mit dem Ausblick über ganz Dubai inklusive Burj Khalifa." Während die Tänzerin vor dieser Aussicht posierte, damit ihr Schatz Fotos von ihr machen konnte, spielten sich hinter ihrem Rücken die entscheidenden Szenen ab. "Irgendwann drehte ich mich um, Alex stand auf einem Knie, ich merkte nicht einmal, was er in den Händen hielt", erinnerte sich Patricija und schilderte weiter: "Ich dachte, er würde sich hinsetzen, um ein Foto aus einem anderen Blickwinkel zu machen. Dann sah ich viele Leute mit Wunderkerzen. Es schien mir, als ob sie auch Fotos von uns machten - und genau so war es auch."

Auch wir wünschen alles Gute und sind schon ganz gespannt auf die Hochzeit, die sicherlich mit mindestens genauso traumhaften Aufnahmen daherkommt!

→  "Let's Dance" verbindet bekanntermaßen und so sind einige, einstige Tanzpartner heutzutage Freunde. Um wen es dabei geht, das erfahrt ihr im unten stehenden Video!

Die Zeit bei „Let's Dance“ ist für die meisten Kandidaten und Tänzer eine unvergessliche. Neben reichlich Training gibt es tolle Kostüme, heiße Tänze und vor allem ganz viel Spaß für alle Beteiligten. Die Tanzpaare sind teilweise mehrere Wochen zusammen – eine Zeit, die zusammenschweißt. Kein Wunder also, dass viele ehemalige Duos auch jetzt noch in engem Kontakt stehen und sich zwischen manchen sogar waschechte Freundschaften entwickelt haben. 2015 lernten sich durch die TV-Show beispielsweise Detlef Steves und Isabel Edvardsson kennen. Der „Ab ins Beet!“-Star ist für seine cholerische Art bekannt, sorgte bei der Profitänzerin aber vor allem für reichlich Lacher. Laut der Blondine schreiben die beiden auch jetzt noch „mindestens einmal die Woche“ miteinander. Ähnlich lustig ging es bei Kerstin Ott und Regina Luca im Jahr 2019 zu. Die zwei lachten von Tag eins an viel zusammen und stehen daher auch jetzt noch regelmäßig in Kontakt. Zwischen Oana Nechiti und Comedian Faisal Kawusi bildete sich 2017 auf ihrer Reise bis ins Viertelfinale eine innige Freundschaft. „Ich und Faisal sind immer noch sehr, sehr gut befreundet, er ist vielleicht mein bester Freund!", offenbarte die DSDS-Jurorin von 2020 so gegenüber RTL. Tänzer Erich Klann war bei seiner Tanzpartnerin Judith Williams anfangs hingegen noch skeptisch. Als er die "Die Höhle der Löwen"-Investoren aber kennenlernte, waren die Zweifel wie verflogen. Die beiden verstehen sich mittlerweile so gut miteinander, dass sie bereits gemeinsam mit ihren Familien in den Urlaub geflogen sind. Ganz schön cool, oder? Die größte Connection hatten aber ganz offensichtlich Ex-GNTM-Star Rebecca Mir und Massimo Sinato im Jahr 2012. Die beiden haben sich in der Tanzshow nämlich nicht nur kennen, sondern vor allem auch lieben gelernt. Aus Tanzpartner wurden 2015 so schließlich auch Ehepartner. Eine traumhafte Lovestory.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema